wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Anzeige
Makuladegeneration: Am besten gezielt vorbeugen

Makuladegeneration: Am besten gezielt vorbeugen

Von Monika Preuk -

Scharf sehen bis ins hohe Alter, wer möchte das nicht. Doch mit den Jahren lässt die Sehkraft nach. Besonders massiv kann das eintreten, wenn die Maklua lutea, das ist ein Bereich in der Mitte der Netzhaut, sich zunehmend verändert. Die Makula lutea, der Bereich des schärfsten Sehens, der "gelbe Fleck", zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Lutein aus.

Lutein und Makuladegeneration


Lutein ist ein intensiv gelb gefärbter Stoff, der zur Gruppe der Carotinoide gehört. Lutein ist in dunkelgrünen Blattgemüsearten enthalten. Untersuchungen zeigen, dass Lutein das Voranschreiten der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) vorbeugen kann. AMD ist die häufigste Ursache für Erblindung im Alter.

Beta-Carotin für die Augen

Neben Lutein spielt auch Beta-Carotin für die Sehkraft eine wichtige Rolle. Der Körper wandelt es bedarfsgerecht in Vitamin A um, damit es seine Wirkung entfalten kann. Beta-Carotin ist nicht nur in Möhren, sondern ebenfalls in grünem Gemüse enthalten.

Damit die Augen ausreichend mit diesen Vitalstoffen versorgt werden, sollte täglich frisches Gemüse auf dem Speiseplan stehen: Brokkoli, Spinat, Grünkohl und Möhren. Zusätzlich bieten sich Nahrungsergänzungsmittel wie SoVita care Lutein Kapseln an, die neben Lutein auch Beta-Carotin enthalten.
Auf diese Weise unterstützen Sie auch im Alter die normale Funktion des Auges.

HIER finden Sie weitere hilfreiche Informationen, wie Sie gesund über den Winter kommen.


Advertisement

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo liebe Frau Preuk, ich stimme Ihnen in der Gesundheitsauffassung und Aufklärung voll und ganz zu. Ihre NE Produkte kenne ich und nutze diese auch nicht, da ich mich für die auch sehr hochwertigen, wirkungsvollen, natürlichen Fitlineprodukte der Firma PM in Speyer entschieden habe. Es geht mir nach einigen Tiefs sau gut damit. Sie können sich diese ja auch im Vergleich zu Ihren gerne mal anschauen. Liebe Grüße Anne Vierling
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren