Rückruf bei EDEKA und Marktkauf - Metalldraht in Brot entdeckt

► Video
Metalldraht im Teig: EDEKA und Marktkauf rufen Brot zurück
Metalldraht im Teig: EDEKA und Marktkauf rufen Brot zurück
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Die Supermärkte Edeka und Marktkauf rufen aktuell den Artikel „Edeka Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel“ zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metalldraht in einzelnen Produkten befindet.

IM VIDEO | Gefahr von Metalldraht im Teig: EDEKA und Marktkauf rufen Brot zurück

EDEKA Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel

EDEKA Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel
EDEKAEDEKA Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel

Artikel: EDEKA Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel
Verkaufseinheit: 300-Gramm-Packung
Mindesthaltbarkeitsdaten: vom 15.08.2018 bis 15.10.2018

Hersteller: Pandriks Bake Off B.V.

Bisher liegt bei dem Edeka-Produkt nach Angaben der Supermarkt-Zentrale kein Fund von Fremdkörpern vor. Dennoch wurde aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 15.08.2018 bis 15.10.2018.

Verbraucher, die den betroffenen Artikel gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.