Sandwich-Rückruf bei Netto

Rückruf bei Netto - Falsches Mindesthaltbarkeitsdatum bei Sandwich

News Team
Von News Team

Der Netto Marken-Discount informiert über den Rückruf des "Take Away" Sandwich "Schinken & Gouda" 185 g. Nach Angaben des Herstellers, der freshcompany GmbH, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet ist.

Rückruf des "Take Away" Sandwich "Schinken & Gouda" bei Netto
NettoRückruf des "Take Away" Sandwich "Schinken & Gouda" bei Netto

Die garantierte Mindesthaltbarkeit des betroffenen Produkts ist der 24. April 2019. Auf dem Etikett steht jedoch der 25. Mai 2019. Die freshcompany GmbH empfiehlt daher, das "Take Away" Sandwich "Schinken & Gouda" nach dem 24. April nicht mehr zu verzehren.

Netto nahm den betroffenen Artikel umgehend aus dem Verkauf. Kunden bekommen den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbelegs in den Netto-Märkten erstattet. Andere Sorten des "Take Away" Sandwich sind nicht betroffen.

Die freshcompany GmbH hat für weitere Verbraucherfragen eine kostenlose Hotline (0800-2000015) eingerichtet (Mo bis Sa, 6 bis 22.30 Uhr).

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren