wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Auf welchen TV-Dauergast könnten Sie 2014 gut verzichten?

Von News Team -

Das Jahr 2013 geht seinem Ende zu. Zeit, Rückschau zu halten, welche Gesichter und in den Öffentlichen Rechtlichen die vergangenen zwölf Monate begleitet haben. Einige Politiker und Politikerinnen hatten anscheinend besonders viel zu sagen und bekamen bei ARD und ZDF immer wieder Redezeit in den verschiedenen Polit-Talkshows der Sender.

Inzwischen gibt es eine Auswertung der meistgeladenen Gäste in Talkshows 2013. Die Beliebtheit beim Publikum steigt dabei aber nicht notgedrungen mit der Anzahl der TV-Auftritte. Welche Politiker oder Politikerinnen gingen Ihnen dieses Jahr eher auf die Nerven?

Auf welchen TV-Dauergast könnten Sie 2014 gut verzichten?

Jürgen Trittin (Grüne)
18.6 %
Wolfgang Bosbach (CDU)
9.3 %
Thomas Oppermann (SPD)
2.3 %
Sahra Wagenknecht (Linke)
16.3 %
Peter Altmaier (CDU)
44.2 %
Katrin Göring-Eckhardt (Grüne)
7 %
Wolfgang Kubicki (FDP)
2.3 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

14 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mein Kommentar gehört zur Rubrik "Fernsehen", sorry.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es sind nicht einmal die Polittalks, sondern die vielen Soaps in ARD und ZDF und abends die vielen Krimis. Die Argumentation - das will das Volk sehen - glaube ich nicht.
Gibt es kein Angebot, greife ich zum Rest. Besonders ärgert mich, dass intelligente, aufklärende Sendungen, meinem Gefühl nach, erst gesendet werden, wenn Otto-Normalverbraucher in die "Heia" muß, um seine Fitness für den nächsten Arbeitstag zu erschlafen. Wie war das im alten Rom - Brot und Spiele. Das Niveau haben längst unterschritten. ich weiche dann auf die Dritten, Arte, 3Sat und Phönix aus.
Frank ich stimme dir zu ! Von meiner Sicht aus wird auch viel zuviel gekocht ... Ich habe mal ein E-Mail an´s ZDF geschickt weil mich geärgert hat , das die Sendungen am Nachmittag ausgewechselt werden wie die Hemden , aber nur in Richtung kochen . Es kam ein sehr nettes Lobmail das ich mich gemeldet habe . Begründet wurde das alles mit der ,, Einschalt - Quote ,, Grüßla .,,,,,
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle, jeder für sic, sind gute Rhetoriker.......
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Auf keinen verzichten.....sie sind das Salz in dieser oft sehr faaden Politikersuppe !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hat immer alles 2 Seiten , werden viele Wohltaten versprochen werden sie gewählt , würden die Politiker immer die Wahrheit sagen die keiner hören möchte werden sie abgewählt weil die Wohltaten keiner mehr irgendwann bezahlen kann , Das ist doch im großen und ganzen ein Spiegelbild von uns alles selber .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sahra W. als Diskussionsteilnehmerin ist für mich ein guter Grund, das TV einzuschalten. Für mich ist sie eine kluge Frau und bringt vieles auf den Punkt.
Genau Reni
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Von den hier genannten Märchenerzählern...locker auf Alle
ganz meine Meinung:
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
selektieren ist wichtig !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren