wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Klassik im Kloster - Jubiläumskonzerte

Klassik im Kloster - 10 Jahre Konzerte - Kinder - Kultur

Von wize.life-Nutzer - Mittwoch, 02.12.2015 - 23:57 Uhr

10 Jahre Klassik im Kloster

Längst ist „Klassik im Kloster“ aus dem Kulturkalender des Albtals nicht mehr wegzudenken. Seit zehn Jahren zählen die von Sabine Zoller organisierten Benefizkonzerte in der Klosterkirche Bad Herrenalb zum festen Bestandteil der Kulturszene im Albtal. Ausgewählte Themen und Arrangements ziehen alljährlich Musikliebhaber aus dem In- und Ausland an, die die Konzerte ebenso wie die Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt in der historischen Klosterstraße genießen.

Junge Chöre

2015 bietet Klassik im Kloster musikalische Besonderheiten. Traditionell stimmen die „Jungen Chöre“ am Samstag den 05. 12. 2015 musikalisch auf die Adventszeit ein. Stimmgewaltig und mit einem außergewöhnlichen Repertoire bieten rund 100 Kinder und Jugendliche aus Karlsruhe und Calw ein gemeinsames Nachmittagskonzert.

Freuen Sie sich auf den Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben aus Calw, der 2015 zum siebten Mal unter Leitung von Bernhard Kugler ein ebenso schwungvolles wie auch zu Herzen gehendes Programm mit schönen Advents- und Weihnachtsliedern präsentiert. Die 1983 gegründeten Aurelius Sängerknaben Calw arbeiten mit namhaften Orchestern zusammen und erfreuen mit ihrem Gesang auch Prominente wie den Bundespräsidenten Joachim Gauck beim ZDF Weihnachtskonzert 2013 oder Königin Silvia von Schweden.
Bereits zum dritten Mal ist der Junge Kammerchor der Lutherana Karlsruhe zu Gast bei Klassik im Kloster. Der Chor besteht aus jungen Sängerinnen und Sängern der Chorschule an der Lutherkirche Karlsruhe. Seit 1992 leitet und koordiniert Kantorin und Kirchenmusikdirektorin Dorothea Lehmann-Horsch den Chor und die Jugendlichen, die in ihrer Freizeitgestaltung dem Singen einen besonderen Schwerpunkt geben. Der Kammerchor präsentiert ein Weihnachtsprogramm mit solistischen und mehrstimmigen Werken.

Schwedische Weihnacht
Jahr um Jahr begeistern Menschen mit Melodien aus ihrer Heimat die Besucher der Klassik im Kloster Konzerte. Nach Mexiko, Polen, Belgien und Österreich führt 2015 die musikalische Reise der Weihnachtskonzerte nach Schweden. Hier gibt es nicht nur Pfefferkuchen und „Glögg“, den schwedischen Glühwein sondern auch den Tag der Lichterkönigin. Seit 1780 besteht die Tradition des schwedischen Lucia-Lichterfestes, das Freude und Helligkeit in die dunklen Tage des ausklingenden Jahres bringen soll. Für die „Schwedische Weihnacht“ und den leuchtenden Luciaumzug reisen am 06. Dezember 2015 schwedische Gäste an, um passend zur Vorweihnachtszeit traditionelle Lucia-Lieder in der Klosterkirche erklingen zu lassen.

Klassik im Kloster Kultur Bonus
Die Eintrittskarte bietet zudem jedem Besucher einen besonderen Kultur-Bonus:
Klassik im Kloster kooperiert im Dezember 2015 mit fünf Museen.
Die Konzertkarte berechtigt zu freiem Eintritt
- in das Museum im Schloss in Ettlingen,
- das Fahrzeugmuseum Marxzell
- das Ziegelmuseum Bad Herrenalb,
- das Museum im Stadthaus in Freudenstadt
und bietet 30 % Ermäßigung
im ZKM – Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe

Tickethotline, 0721 – 23 000 ,
oder tickets@schlaile.de

Termine:
Samstag, 05.12.2015 16.00 Uhr Junge Chöre
Sonntag, 06.12.2015 16.00 Uhr Schwedische Weihnacht

weitere Informationen
www.klassik-im-kloster.com auch auf google plus, facebook und twitter

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren