wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
v.l.n.r. Sebastian Richartz, Julian Hammer, Philip Stroh, Timur Turga, Joche ...

Stand-Up Comedy Night Offenburg

Von wize.life-Nutzer -

Viele mögen das Jahr 2019 gemütlich angehen, um sich dann zu steigern. So nicht Jochen Prang. Das Jahr 2019 geht für ihn gleich in die Vollen.

Von Offenburg geht es weiter nach Friedrichshafen, Nürnberg, Bielefeld, Berlin, Wolfsburg, Heidelberg, Koblenz, Hamburg, Frankfurt, Mönchengladbach und Wachtberg. Das alles noch im Januar. 

Am 11.01. gastierte Jochen Prang mit seinen Gästen im Offenburger Spitalkeller und hat das Kellergewölbe mit Lachen erzittern lassen.

Stand-Up-Comedy erlebt ja gerade einen Boom in Deutschland. Da passt es, dass Jochen in diesem Jahr nicht mit seinem Soloprogramm vorstellig wurde, sondern noch Unterstützung mitgebracht hat. 

Nicht nur Jochen ist authentisch, schnell und bringt es auf den Punkt. Auch Sebastian Richartz, Timur Turga, Philip Stroh und Julian Hammer sind manchmal grenzwertig, aber nie beliebig.
Es war eine Show, die wild, radikal und bissig war. Sozusagen aus dem Herz, über die Schnauze direkt auf die Zwölf.


Auch zwei Zuschauer haben sich von Jochen hinreissen lassen einen Flachwitz zu erzählen. Chris und Maxi haben sich und ihren Witz auf der Bühne bestens präsentiert. Am Geräuschpegel des Publikums, Votum durchs klatschen, konnte kein Sieger ermittelt werden, weil bei beiden der Pegel gleich hoch war.

Sind da zwei auf dem Sprung zum Comedian zu werden?


Fotos:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren