„Blumige Grüße“: Hier werden Richtigparker belohnt

Schwandorf will mit einer Aktion für mehr Bienenfutter sorgen
Schwandorf will mit einer Aktion für mehr Bienenfutter sorgenFoto-Quelle: pixabay (Symbolbild)
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Eine ungewöhnliche Belohnungsaktion hat sich Schwandorf in der Oberpfalz ausgedacht: Wer richtig parkt, bekommt derzeit ein Päckchen mit Blumensamen geschenkt. Das soll nicht nur motivieren, sondern auch die Artenvielfalt unterstützen – ganz nebenbei fördert es auch das Image der Stadt.

Mitarbeiter des Schwandorfer Verkehrsüberwachungsdienstes klemmen bei korrekt geparkten Autos ein Päckchen mit der Aufschrift „Blumige Grüße aus Schwandorf“ an die Windschutzscheiben, wie der Bayerische Rundfunk berichtet. In den Tütchen befinden sich demnach Samen für Blühpflanzen, die speziell auf Bienen und Schmetterlinge abgestimmt sind.

Dass das Thema Insektenschutz mit einem netten Gruß verbunden wird, sei schön, sagt Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Fellner. Und:

Die Besucher sollen durch die Aktion ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert bekommen und gerne wieder zu uns nach Schwandorf kommen

Weitere Aktionen mit Imkerverein geplant

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion der Stadt, des Schwandorfer Imkervereins und des Wirtschaftsforums.

Außer dieser Aktion plane die Stadt zusammen mit dem Imkerverein weitere Insektenschutzprojekte.

Größte Biene der Welt wiederentdeckt

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren