wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
USA vs. Deutschland: Links die Fluss-Schleife "Horseshoe Bend" in Arizona, r ...

Spektakuläres Deutschland: Das ist die Bahn-Werbung für die Generation Fridays for Future

News Team
Von News Team

Urlaubszeit, Reisezeit. Man könnte nach Arizona in die USA fliegen, zur Colorado-Schleife "Horseshoe Bend". Oder nach Rheinland-Pfalz, zur Mosel-Schleife bei Bremm.

Dass sich die beiden Touristenattraktionen ziemlich ähnlich sehen, macht eine aufsehenerregende Werbekampagne der Deutschen Bahn deutlich. Motto: "Spar Dir den Flug. Mit dem Sommer-Ticket".

USA vs. Deutschland: Links die Fluss-Schleife "Horseshoe Bend" in Arizona, rechts die Mosel-Schleife beim Bremm
Deutsche BahnUSA vs. Deutschland: Links die Fluss-Schleife "Horseshoe Bend" in Arizona, rechts die Mosel-Schleife beim Bremm

Denn ein Flug zum Canyon ist demnach nicht nur mehr als 1200 Euro teurer, sondern auch 1000 Mal schlechter für die Umwelt als eine Fahrt mit dem Zug an die Mosel. Beim Flug fallen 2459 Kilo CO2 an, bei der Bahn 2,5 Kilo.

Passend für Generation Fridays for Future & Generation Instagram

Mit solch spektakulären (Deutschland-)Ansichten und einer clever verpackten Botschaft sorgt die Deutsche Bahn gerade für viel Aufmerksamkeit.

Maßgeschneidert für die Generation Fridays for Future, die ja auch eine Generation Instagram ist. Das Sommer-Ticket ist ein Angebot für junge Menschen bis 26 Jahren - und ab 65 (siehe unten).

Manhattan (l.) vs. Mainhattan (r.)
Deutsche Bahn/OgilvyManhattan (l.) vs. Mainhattan (r.)

Bereits im vergangenen Sommer hat die Werbeagentur Ogilvy für die Bahn einige Motive entwickelt, die mit der bekannten und leicht verfremdeten Goethe-Zeile spielen: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?"

Darum sollte es bei der Kampagne gehen, verrät Ogilvy: "72 Prozent der Deutschen machen Urlaub im Ausland. Wie bringt man sie dazu, mit der Deutschen Bahn auch mal in Deutschland zu verreisen?"

Zwei Hängebrücken - eine in Kanada, die andere im Hunsrück
Deutsche Bahn/OgilvyZwei Hängebrücken - eine in Kanada, die andere im Hunsrück

Die Lösung: Ein direkter Foto-Vergleich."Wir zeigen auf der einen Seite die schönsten Reiseziele rund um die Welt und auf der anderen Seite Ziele in Deutschland, die fast genauso aussehen", heißt es auf der Webseite der Agentur.

Unsere Botschaft: Warum viel Geld für eine Flugreise ausgeben, wenn man mit der Bahn für 19 Euro im Prinzip genau das Gleiche erleben kann?

Weitere Motive, mit denen die Bahn bereits im vergangenen Sommer warb, sind etwa der Vergleich zwischen New York und Frankfurt, einem See in Kanada und einem in Bayern, einer Hängebrücke in Kanada und einer im Hunsrück.

Übrigens: Hinter der cleveren Werbung verbirgt sich auch ein attraktives Angebot. Das Sommer-Ticket der Deutschen Bahn, das seit Ende Juni verkauft wird, bietet eine vergleichsweise günstige Möglichkeit, mit dem Zug durch Deutschland zu reisen.

Angebot gilt erstmals auch für Senioren ab 65

Was wenige wissen: Das Angebot gilt nicht nur für junge Leute unter 27, sondern in diesem Jahr erstmals auch für Senioren ab 65.

Sie zahlen 139,60 Euro für vier Fahrten in der zweiten Klasse, eine Fahrt kostet also 34,90 Euro. In der ersten Klasse zahlen Senioren pro Fahrt 10 Euro mehr und insgesamt 179,60 Euro für vier Fahrten.

Wer sich dafür interessiert, muss sich beeilen

Das lohnt sich vor allem für spontane und flexible Zugfahrten, denn günstigere Angebote wie etwa "Sparpreis" und "Super Sparpreis" sind zuggebunden und nicht für alle Verbindungen verfügbar, so etwa fast nie für Fahrten an Freitagen oder Sonntagen. Mit dem Sommer-Ticket kann jeder Zug genutzt werden, jedoch muss eine Teilstrecke mit ICE/IC/EC zurückgelegt werden.

Wer sich dafür interessiert, muss sich allerdings beeilen: Das Sommer-Ticket wird nur noch bis zum kommenden Donnerstag (15. August 2019) verkauft - online, an DB-Schaltern und Automaten.

Zeit ist jedoch bis zum 27. September 2019, um das Ticket für die Zugfahrten zu nutzen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren