Tinder-Oma (83) auf der Suche nach Abenteuern - 50 Dates mit jüngeren Männern in 8 Monaten

Hattie Retroage macht kein Geheimnis aus ihrer Vorliebe für jüngere Männer
Hattie Retroage macht kein Geheimnis aus ihrer Vorliebe für jüngere MännerFoto-Quelle: Pixabay & Instagram/hattitudes1
News Team
Von News Team

Sexualität im Alter gehört auch im 21. Jahrhundert noch immer zu den Tabu-Themen in der Gesellschaft. Die 83-jährige Hattie Retroage kämpft aktiv dagegen an. Über die Dating-App Tinder sucht die frühere Tänzerin junge Liebhaber, "um mit ihm Abenteuer und Leidenschaft zu teilen", so schreibt sie auf ihrem Tinder-Profil. An Liebe ist Hattie, die sich als "faszinierende ältere Schönheit" beschreibt, nicht mehr interessiert.

Es geht ihr nur um den Spaß – und darum, dem Prozess des Älterwerdens den Schrecken zu nehmen.

Ich bin dankbar, dass ich in diesem Alter so viele Liebhaber haben kann, wie ich will. Mein Ziel ist es, diese schreckliche Sicht auf das Älterwerden zu verändern und daraus etwas wirklich Spannendes zu machen

, sagte die New Yorkerin gegenüber "Barcroft TV".

Hattie: Gleichaltrige, nein danke!

25 Jahre war Hattie verheiratet, seit 30 Jahren ist sie geschieden. Anfangs hatte sie noch über Zeitungsannoncen nach einem Seelenverwandten gesucht. Doch dann fand sie Gefallen am "Tindern" – und an deutlich jüngeren Männern.


View this post on Instagram

Living my life like it’s Golden! #hattieretroage

A post shared by Hattitudes (@hattitudes1) on


Allein in den vergangenen acht Monaten will Hattie 50 verschiedene Männer gedatet haben, der jüngste war gerade einmal 18 Jahre. Shaun, ihr aktueller Liebhaber, ist 50 Jahre jünger als sie selbst.

Jüngere Männer macht es an, eine Frau zu befriedigen – als ich noch jünger war, war das ganz anders

, sagte die Tinder-Oma der englischen Zeitung "Metro" und verriet, dass sie selbst niemals die Initiative ergreife.

Ich bin nie auf der Jagd. Ich gehe nie selbst auf einen Mann zu, es sind immer die Männer, die auf mich zugehen.

Lebensberatung, Autorin und jede Menge Sex

Doch nicht jeder Mann, der die jung gebliebene Seniorin zu einem Schäferstündchen einladen will, kann auch landen. Hattie hat klare Regeln: "Keine Trump-Unterstützer und keine Player", schreibt sie in ihrem Tinder-Profil.

In den USA ist Hattie längst zu einem Promi geworden. Sie tingelt durch Talkshows, schreibt Bücher und gibt Lebensberatung, um mit dem Tabu-Thema Sexualität im Alter endlich aufzuräumen.

AUCH INTERESSANT

Neue Studie: Zu wenig Sex im Alter erhöht das Krebs-Risiko

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist doch egal wie alt man ist , man tut es halt und es macht auch noch Spaß 😉😀
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da wünscht man sich als Mann, dass manche mit Ende 50 noch so aussehen wie die Dame mit 83.
Und dann klappts auch mit und bei den Jungs.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schade, dass das anscheinend immer noch eine Sensation ist und nicht zur Normalität gehört..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hört endlich auf, ältere Frauen "Oma" zu nennen...
Mich dürfen und sollen meine Enkel "Oma" nennen, sonst niemand.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sie und ihre lover haben als erstes Mal keine Verhütungs-Probleme und was noch wichtiger ist, keinen Liebeskummer. Und sportliche Durchblutung hat noch in keinem Alter geschadet.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
jedem das seine
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Perfekt, warum sollten es Frauen nicht ebenso mache wie Männer. Frauen sind leider etwas gehemmter als Männer was den Altersunterschied anbelangt, dafür gibt es aber keinen Grund.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum nicht, wenn sie Spaß daran hat und die jungen Männer mitmachen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da fragt man sich, was hat diese Frau lebenslang gemacht, was sie nicht gemacht hat, außer das eine, vielleicht!?

Menschen die hart gearbeitet haben, denken mit 83 Jahren nicht, wieviel Männer könnte ich morgen Sex haben.
Sondern sind froh wenn sie überhaupt noch schnaufen und laufen, ihre Arbeit noch bewältigen können.
Hier dreht sich alles nur um das eine.
Es gibt soviele Dingen im Leben, das wird dadurch versäumt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren