G-Beauty: Nachhaltige Kosmetik "made in Germany" - Nicht nur in Hollywood total angesagt

Branded Story
G-Beauty: Kosmetik "made in Germany" en vogue
G-Beauty: Kosmetik "made in Germany" en vogueFoto-Quelle: DR. GRANDEL
News Team
Von News Team

Kosmetik "made in Germany" ist angesagter denn je. Nach dem Hype um koreanische Hautpflege erobern nun deutsche Beauty-Produkte den Markt. Hollywood-Stars, Topmodels und Popsternchen schwören auf die Texturen, Cremes und Seren der sogenannten "Doctor Brands" und geben ihre Pflege-Empfehlungen aus dem Badezimmer über soziale Medien an ihre Fans weiter.

So glaubwürdig und effektiv, dass in den vergangenen Monaten eine breite Fanbase für G-Beauty entstanden ist.

G-Kosmetik steht für qualitativ hochwertige, innovative und wirkstoffreiche Pflege, die zuverlässig und effektiv ist und den strengen Richtlinien der EU entspricht. Sie vereint quasi die viel beschriebenen typisch deutschen Charaktereigenschaften, die einst schon der Automobil- oder Bierindustrie zu weltweitem Ruhm verholfen hatten.

Das Augsburger Beautyness-Unternehmen DR. GRANDEL setzt zudem auf Nachhaltigkeit: mit wissenschaftlichen Methoden und viel Geduld optimierte Natur "made in Germany".

"Bei uns ist es möglich, bei jedem Produkt dessen Weg vom Acker bis ins Badezimmer zu dokumentieren", so DR. GRANDEL. Allerdings nicht erst seitdem der Nachhaltigkeitsgedanke angesichts des steigenden Klimabewusstseins in der Gesellschaft hip geworden ist.

Nachhaltigkeit und Wirksamkeit - eine unschlagbare Kombination

Schon im Jahr 1947 hatte sich Firmengründer Dr. Felix Grandel nachhaltiges Wirtschaften entlang der gesamten Wertschöfpungskette zum Credo gemacht. DR. GRANDEL entwickelt und produziert seitdem am Stammsitz in Augsburg, wobei sparsamer Ressourceneinsatz und Naturschutz eine tragende Rolle spielen.

Die neue Manufaktur wurde im Oktober 2018 eröffnet.
DR. GRANDELDie neue Manufaktur wurde im Oktober 2018 eröffnet.
DR. GRANDEL

Deshalb errichtete das Beautyness-Unternehmen zentrumsnah eine neue klimafreundliche Produktionsstätte. Die hochmoderne gläserne Manufaktur wurde so gebaut, dass ein möglichst niedriger Energiebedarf zum Heizen oder Kühlen besteht. Interessierte haben die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Betriebsführung selbst einen Einblick verschaffen.

Lesen Sie auch
Beauty-Expertinnen verraten ihr persönliches Haut-Geheimnis

Hyaluron Ampulle "natürlich Leserliebling 2019"

Dass heimische, nachhaltige und faire Qualitäts-Produktion erfolgreich ist, beweist DR. GRANDEL seit nunmehr über sieben Jahrzehnten. In diesem Jahr wählten die Leser des Gesundheits- und Beauty-Magazins "natürlich - gut für mich" die DR. GRANDEL Hyaluron Ampullen zum "Leserliebling 2019".

DR. GRANDEL

Die glättenden und aufpolsternden Ampullen versprechen einen Falten-Füller-Effekt und einen Feuchtigkeits-Boost für trockene Haut.

"Wir sind begeistert, stolz und glücklich", so DR. GRANDEL. Die Auszeichnung sehe man in Augsburg auch als Wertschätzung der Kunden. Und es ist ein erneuter Beweis dafür, dass Kosmetik "made in Germany" seinen Siegeszug noch lange nicht abgeschlossen hat.

Mehr Informationen zu DR. GRANDEL und den Produkten unter www.grandel.de