wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fotogalerie

Mitmachen: Freunde aus Kindertagen

Von News Team -

Tine hat gestern bei unserer Aktion "Ich und mein Bett" vorgeschlagen, mal etwas zum Thema "Altes Spielzeug zu machen". Eine tolle Idee, wie wir finden.

Ob das Kuscheltier aus Stoff, die Puppe, die man umsorgen konnte oder das Auto zum Aufziehen - unsere liebsten Spielsachen haben uns in den ersten und wichtigsten Jahre im Leben treu begleitet.

Habt Ihr auch noch Spielsachen von früher, die Euch bis heute begleiten? Dann zeigt Eure Freunde aus Kindertagen in unserer Fotoaktion.

Vielen Dank Tine, für diese schöne Idee!

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe noch meine Puppe Anita, die ich mit 9 Jahren zu Weihnachten bekam.
Meinen Teddy Bärli hat später mein Sohn "massakriert".
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bekam als kleines Mädchen eine große Schildkröt-Puppe, meine Ursula, die ich lange Jahre hegte und pflegte. Immer zu Weihnachten war sie tagelang verschwunden - angeblich beim Christkind - damit ihr neue Kleider genäht oder gestrickt wurden. Leider habe ich nach vielen Jahren diese Puppe meiner kleinen Tochter viel zu früh zum Spielen gegeben. Sie ist nicht sorgfältig damit umgegangen, sondern hat Arme und Beine ausgerissen und bald waren auch überall Dellen, leider. Heute wäre diese Puppe viel wert, vor allem aber eine Erinnerung an meine Kindheit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich habe auch drei Puppen ,einen Stoffhund und mein Lieblingsbuch
Henriette Bimmelbahn
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....meine Schildkröte Puppe habe ich noch, mit Latzhose , weißem Pulli und Socken und die Bücher "Die Sieben-Meilen-Stiefeln" , "Das kleine Dummerle" und "Die Biene Maja" , aber in der alten Form geschrieben
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das Holzkästchen habe ich von meiner Lieblingstante - es ein kleiner Schatz den ich schon als Kind gehütet habe,Ansonsten hat meine Mutter ALLES entsorgt. ich habe von meiner Tochter die Lieblingstiere aufgehoben.Eins liegt bei meinem Enkel im Bett.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mein Teddy sitzt immer noch auf dem Nachttisch...mit Lippenstift ,der nicht mehr abging
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja hab ich, meinen teddy der ist so alt wie ich , und hat schon einiges erlebt
und überlebt , er ist mein treuer begleiter , ein guter zuhörer
und ich liebe ihn ohne ihn kann ich nicht schlafen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
meine Babypuppe sitzt im Schlafzimmer in meiner Bücherwand....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe von früher noch zwei echte "Schildkrötpuppen", ein Mädchen u. ein Junge. Sie heißen Sabine u. Seppl. Jetzt habe ich sie meiner Enkelin Ida "vererbt" ...........
na,da war die freude groß,nicht wahr.meine enkelkinder freuen sich auch über das alte spielzeug
Hallo Regina, man muß sich von den alten Sachen trennen. Wichtig finde ich auch, von früher zu erzählen u. alte Werte zu vermitteln ........ Gruß Marlies
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren