Diese Ü50-Frauen stehlen auf Instagram jedem Teenie die Schau

50 ist das neue 30 - So toll sind diese Frauen über 50
50 ist das neue 30 - So toll sind diese Frauen über 50Foto-Quelle: Instagram
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Manche von ihnen begleiten einen schon seit Jugendjahren. Doch der Ausspruch, man habe ihnen beim Altern zugeschaut, führt in die Irre. Sicher, der Gesichtsausdruck wirkt reifer und die ein oder andere Falte mag dazu gekommen sein. Doch an Ausstrahlung und Attraktivität haben die Schauspielerinnen, Models und Sängerinnen nichts eingebüßt. Im Gegenteil, die gewonnene Lebenserfahrung, die Eleganz und ihr Selbstbewusstsein stehen ihnen gut.

Und wissen wir es nicht aus eigener Erfahrung: Im Inneren fühlt es sich - meist - auch bei fortgeschrittenem Alter gar nicht so anders an als „früher“. Das wird den Damen nicht anders gehen, die energiegeladen wie eh und je zu sein scheinen und inzwischen auch die ursprünglich für ein jüngeres Publikum gedachte Social-Media-Plattform Instagram erobert haben. Ihren jüngeren Kolleginnen können sie dabei Vorbild sein.

Von Simone Thomalla über Cindy Crawford bis Salma Hayek - hier haben wir die schönsten Bilder von Ladys 50+ gesammelt:

Monica Belucci

Die Italienerin (*1964) bewies, dass man auch im Alter von 50 Jahren ein überzeugendes Bondgirl sein kann: als Lucia Sciarra in "Spectre" aus dem Jahr 2015. Davor spielte sie in Filmen wie "Bram Stoker’s Dracula" und den "Matrix"-Fortsetzungen, außerdem saß sie in der Cannes-Jury.

View this post on Instagram

Ciao 🌹 #monicabellucci

A post shared by Monica Bellucci Fanpage (@monicabellucciofficiale) on

Salma Hayek

Feuer und Leidenschaft sind alterslos, wie die mexikanisch-amerikanische Schauspielerin (*1966) zeigt. Sie verkörperte unter anderem die mexikanische Malerin Frida Kahlo, hat eine eigene Produktionsfirma und engagiert sich vielfältig sozial, unter anderem im Kampf gegen häusliche Gewalt.

Wer diese 4 Dinge befolgt, verjüngt seine Haut


Cindy Crawford

Sie war in den 80er-Jahren eines der Supermodels. Markenzeichen: Leberfleck links über der Oberlippe und nicht ganz so mager wie ihre damaligen Kolleginnen. Auch mit 50+ steht die US-Amerikanerin (*1966) noch gut im Geschäft.

Veronica Ferres

Die gebürtige Solingerin (*1965) wurde mit "Das Superweib" bekannt und überzeugte später auch als Charakterdarstellerin. Eine Zeit lang tanzte sie mit ihrem Mann Carsten Maschmeyer auf allen Hochzeiten, inzwischen hält sie ihr Privatleben bedeckter und macht lieber mit Rollen in Hollywood von sich Reden.

Elizabeth Hurley

Die Britin (*1965) war schon als Model, Schauspielerin und Produzentin tätig. Die Produktionsfirma hatte sie gemeinsam mit ihrem langjährigen On-Off-Freund Hugh Grant gegründet. Privat engagiert sie sich im Kampf gegen Krebs, ihre Mutter starb an der Krankheit.

Simone Thomalla

Die Schauspielerin (*1965) ist einem großen Publikum als Tatort-Kommissarin bekannt geworden. Schlagzeilen machte auch ihre Beziehung zum früheren Schalke-Manager Rudi Assauer. Seit 2009 ist sie mit dem fast 20 Jahre jüngeren Handball-Nationaltorwart Silvio Heinevetter liiert. Beim Mutter-Tochter (Sophia)-Vergleich hat sie eindeutig die Nase vorn: Alter hat Stil!

Samantha Fox

In jungen Jahren Pin-up-Girl (*1966), erlangte sie als Sängerin ihren großen Durchbruch 1986 mit "Touch Me (I Want Your Body)". Ab Ende der 80er-Jahre wurde es ruhiger um sie, was ihre Instagram-Tätigkeit nicht beeinträchtigt.

Sophie Marceau

Für Generationen wird sie ewig Vic aus der Teenager-Komödie "La Boum" bleiben, zumal die Französin (*1966) noch immer das gleiche frech-frische Lächeln hat. Später spielte auch sie in einem Bondfilm ("Die Welt ist nicht genug", 1999) mit - allerdings nicht als Bondgirl, sondern als Gegenspielerin von Pierce Brosnan.

View this post on Instagram

Parée pour le dîner en l'honneur de Wong Kar-Wai.

A post shared by Sophie Marceau (@sophiemarceau) on

Katarina Witt

Die Eisprinzessin aus Falkensee (*1965), mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin, steht noch immer im Kameralicht - als Moderatorin und ab und zu auch als Schauspielerin. Sie scheint ein ewiger Jungbrunnen zu sein.

View this post on Instagram

Enjoying the sunset of New York 😊

A post shared by Katarina Witt (@katarinawitt) on

Halle Berry

Für "Monster's Ball" erhielt Halle Berry (*1966) im Jahr 2002 einen Oscar - es war als erste Mal, dass eine afroamerikanische Schauspielerin ausgezeichnet wurde. Nach wie vor ist sie in Hollywood gefragt.

Linda Evangelista

Auch die Kanadierin (*1965) gehörte in den 80ern zu den Supermodels. Markenzeichen: Katzenblick und der Ausspruch: „We don't wake up for less than $10,000 a day“ („Für weniger als 10.000 Dollar am Tag stehen wir gar nicht erst auf“).

Sonja Kirchberger

Der Erotikfilm und Cannes-Beitrag "Die Venusfalle" machte sie 1988 über Nacht berühmt. Noch immer im Film- und TV-Geschäft erhielt die gebürtige Wienerin (*1964) 2018 als erste Frau die Auszeichnung "Pfeifenraucher des Jahres".

Elle Macpherson

Ihr Spitzname: "The Body". Was heute ob der Reduzierung einen Shitstorm hervorrufen könnte, galt damals als Kompliment. Das frühere australische Supermodel (*1964) wirkt auch als Schauspielerin. 1999 war sie der erste australische Star, der auf einer Briefmarke abgebildet wurde. Heute kämpft sie für eine gesunde Ernährung.

View this post on Instagram

Follow my on @ellemacphersonbody #lingerie ( or not ). 😜

A post shared by Elle Macpherson (@ellemacphersonofficial) on

16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mein absoluter Favorit ist Bella Donna Monica Belucci. Catherine Zeta-Jones betritt am 25. September den Olymp der 50+ Super Ladies.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
einige wenige sind auch ungeschminkt hübsch.
bei vielen ist es aber das make up.
Das Bild links wollte ich nicht geschenkt! Sieht wie Ihr Bruder aus!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Haben eben alle gute Gene und trinken viel Wasser
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
57 Jahre, und alles natur!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, es wäre schon schön, wenn sich manche Frauen die oben genannten mindestens als Vorbild nehmen würden.
Betrachtet man allerdings das tägliche Gewatschel in der Fußgängerzone, dann wären die Leggins besser nicht erfunden worden.
Ja ja...und nicht nur die Frauen...auch die holde Männlichkeit!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da hätte meine Frau (57) durchaus mithalten können und das ohne Chirurg...
Ja, Klasse !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, sie sehen alle sehr gut aus, aber sie sind bestimmt bei Fachchirurgen gewesen.
Ich bin im 77. Lebensjahr und bin bisher mit meinem Aussehen zufrieden . Ich möchte kein Gesicht haben wie ein glatter Kinderpopo . Meine Schwester rechts 79 Jahre . Also wir können uns beide nicht beklagen 😊
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na ja, jede x-mal bearbeitet, wer was anderes behauptet, ist hoffnungslos naiv !..
Nicht nur die Fotos auch mit dem Messer und den Botoxspritzen .
Da wurde alles aufgefahren !.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren