Lehrer-Heldin trägt krankes Baby - während die Mama eine Prüfung bestehen muss

News Team
Von News Team

Zwei Fotos, die Natalie Norman auf Facebook geteilt hat, werden gerade im Internet gefeiert. Sie zeigen ihre Lehrerin, die das kranke Baby der Studentin während eines Tests auf dem Arm trägt. Dafür wird die Dozentin jetzt frenetisch gefeiert.


Auf Facebook schreibt Natalie Norman dazu:


Es gibt Lehrer, die einfach nur den Kopf schütteln, wenn man neben dem Studium an der Krankenpflegeschule auch noch arbeitet, die Pläne in der letzten Sekunde änder, weil sie deine Zeit und deine Verpflichtungen nicht wertschätzen .Und dann gibt es Lehrerinnen wie Dr. George, die Dein krankes Baby auf den Arm nehmen, weil Du im letzten Moment beinen Babysitter bekommen konntest, damit Du einen Test mitschreiben kannst. So dankbar für Lehrerinnen wie sie, die wollen, dass wir es schaffen. Ganz zu schweigen davon, dass sie zuvor ein Treffen der christlichen Krankenpflegerinnen abhielt und für uns alle betete.

Wir finden: Eine Lehrerin, deren Verhalten Schule machen sollte!


Im Video: Diese Lehrerin verlor ihren Job, weil ihre Instagram-Bilder zu sexy sind

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren