wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Billige Anmache

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 30.10.2015 - 19:08 Uhr

das gibt es hier immer wieder wer möchte in einem Seniorbook auf seine angeblichen "Körperlichen Vorzüge""reduziert werden - also ich nicht - wenn sonst an einem Profil nichts gefällt dann doch bitte leider garnix schreiben das hätte vor 50 Jahren vielleicht Eindruck gemacht ich möchte heute anders behandelt werden

Mehr zum Thema

16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sorry Gabriele, inhaltlich hast du völlig Recht!

Aber vor 50 Jahren war es auch noch eine Selbstverständlichkeit, Satzzeichen zu benutzen. Da hätte sich niemand getraut, so einen ungegliederten Text einzustellen. Das benutzen von Punkten und Kommata würde die Lesbarkeit deines Textes deutlich erhöhen.

Wenn dein Beitrag länger gewesen wäre, hätte ich ihn nicht zu Ende gelesen.
Sollte jeder selbst für sich entscheiden !! Es ist auch ganz allein deine sache ob du ihn liest oder nicht ! Warum hast du ihn überhaupt gelesen ?? Um zu meckern ??
ich doch nicht bei dir - grins - so was sagst du doch gar nicht- was unter der Gürtellinie anfängt auf Kommentare voon dir freu ich mich immer wieder - grins
hmmm... die Gürtellinie .... sososo !!!
Ihr Lieben, ganz ruhig. Vielleicht sollte man mehr auf den Inhalt und weniger auf Rechtscheibung achten. Jeder macht mal Schreibfehler.
Äääähmmmm…..
SCHREIBFEHLER????
Heike, Du hast auch einen in deinem obigen Text. Es muss heissen: Das Benutzen, nicht das benutzen.
Frau kann auch päpstlicher als der Papst sein.
Jetzt wird es schlimm hier, das halte ich nicht aus !!
Irmgard, ich würde mal sagen, DU solltest mal mehr auf den Inhalt und weniger auf Rechtschreibfehler achten. Hast deinen Kommentar gerade ad absurdum geführt.

Es geht mir nicht um Schreibfehler, die passieren jedem mal.

Und by the way: Es muss heißen: "Es muss heißen", nicht "es muss heissen". Frau kann auch päpstlicher als der Papst sein.
genau das meinte ich. .
Euch sticht doch der Hafer
Ja, tut er, Wolfgang…
Sorry, hab woanders gerade so einen Spaß…. . Irmgard kann ja in Ruhe noch mal lesen, dann versteht sie sicher, was ich mit meinem Kommentar meinte!
Ach Heike, Du wirst es nicht glauben, aber ich bin der deutschen Sprache so einigermaßen mächtig. Ich habe verstanden, was Du mit Deinem Kommentar meintest. Was mich daran störte war, dass Du mit dem Inhalt einverstanden bist, aber den Text aus grammatikalischen Gründen in den Boden stampfst. Da gefällt mir einfach der Ton nicht. Und nun ist es gut. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Nein, es ist auch nicht die Grammatik. Die ist okay.
Es geht im Grunde genommen nicht mal um die Interpunktion.

Du hast es eben NICHT verstanden!
Auch dir einen schönen Abend!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Natürlich gibt es Männer, die aus der "Verborgenheit" des Internets Frauen belästigen... LEIDER !!!
Von diesen Methoden distanziere ich mich deutlich...!

Ich habe viele Kontakte zu Frauen, die meine Treue kennen und für die ich daher ein Freund werden konnte.
Bei allen Kontakten ist die Wahrung der persönlichen Würde absolut erforderlich...
Es ist die Wahrheit... Ich könnte Liste eine eintragen von Frauen, denen ich ein Freund bin.
In all den Jahren, für die ich meine Frau (2004 an Krebs verstorben), dann für meine Partnerin (Januar 2009 verstorben) war ich immer treu und bleibe es auch in meiner neuen Ehe...

Es gibt Kontakte, bei denen mir Frauen ihre Situation schildern, die sehr belastend ist... Ich kann mich einfühlen, kann Gefühle erkennen und verstehen...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren