Hitze: Abkühlung hält nur kurz - Zum Wochenende wird's wieder richtig heiß

► Video
Hitze: Abkühlung hält nur kurz - Zum Wochenende wird's wieder richtig heiß
Hitze: Abkühlung hält nur kurz - Zum Wochenende wird's wieder richtig heiß
News Team
Von News Team

Von Norden her macht sich Abkühlung bemerkbar. Die Hitze gönnt uns allerdings nur eine kurze Verschnaufpause: Schon zum Wochenende steigen die Temperaturen wieder auf bis zu 40 Grad! Dazu könnte der Start in den Juli sehr heiß ausfallen.


Am Donnerstag drängt kühle Luft aus Norden die heiße Wüstenluft nach Frankreich ab. Während es im Süden Deutschlands noch mal bis zu 35 Grad warm werden kann und die Gewittergefahr hoch ist, liegen die Höchsttemperaturen sonst zwischen 23 und 30 Grad.

Hitze kommt schon zum Wochenende zurück

Freitag lässt uns die Hitzewelle dann eine kurze Verschnaufpause, doch schon zum Wochenende wird es bundesweit wieder richtig heiß. Samstag können es bis 37 Grad werden, Sonntag können sogar 40 Grad erreicht werden, wie die Meteorologen von "Weather Channel" und "Wetter.net" berichten.

Montag drohen Unwetter im Süden

Die Hitze könnte am Montag dann durch heftige Unwetter davongeschwemmt werden - wenn eine Kaltfront im Süden Deutschlands auf die Energie aufgeladene Wüstenluft trifft.

Radar und 10-Tage-Vorschau: Klicken Sie hier und geben Sie den Ort Ihrer Wahl ein


Weitere Prognose: Erst mal Abkühlung

Die weitere Prognose ist vage, doch ein Blick in die Modelle zeigt, dass die folgende Woche eher kühlere Temperaturen mit sich bringt, vor allem im Norden Deutschlands. Schlecht für die Natur: Dabei bleibt es ziemlich trocken.

Für Anfang Juli deuten einige Modelle bereits wieder die nächste große Hitze an - allerdings herrscht hier Uneinigkeit, für eine haltbare Vorhersage ist der Zeitraum ohnehin zu weit entfernt.

Lesen Sie auch: Allergie und Asthma - Können Gewitter gefährliche Atemnot auslösen?

autoren wize.life

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Welche Abkühlung ???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.