wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Gibt es die Supermarkt-Banane bald nicht mehr?

Supermarkt-Bananen bald Geschichte? Obst ist in Gefahr

News Team
Von News Team

Bananen-Liebhaber aufgepasst: Das beliebte Obst ist in Gefahr. Wie Behörden melden, bedroht der hoch aggressive Pilz „Tropical Race 4“ große Bananen-Plantagen in Kolumbien. Von dort stammen circa 80 Prozent der in Deutschland gehandelten Bananen.

Der Pilz soll auf einer Plantage im Norden Kolumbiens entdeckt worden sein. Dort wurden bereits Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche getroffen. Der Pilz soll sich jedoch nicht abtöten, sondern lediglich kurzfristig eingrenzen lassen.

Im Video: So schlimm steht es um die geliebte Banane

Supermarkt-Bananen bald Geschichte?

Für den Menschen ist der Pilz nicht giftig, für die Pflanzen ist das Ausmaß jedoch gravierend. Ist eine Stock befallen, muss er abgebrannt werden. Der Fruchthandels-Verband sagt zu Bild:

Man wird den Verlauf dieser Seuche nicht aufhalten können – das hat noch niemand geschafft! Plantagen in ganz Lateinamerika – und damit auch Bananen in deutschen Supermärkten – könnten in wenigen Jahren Geschichte sein.

Chiquita Chef äußert sich

Auch Chiquita Deutschland Chef Marc Seidel äußert sich zu dem Thema und sagt laut der Tageszeitung: „Die Gefahr ist extrem hoch, dass es die Bananen, die wir kennen, in ein paar Jahren nicht mehr gibt.“

Auch interessant:

Alzheimer-Früherkennung: Bluttest diagnostiziert die Krankheit 20 Jahre vor Ausbruch

Trinken und Abnehmen: Mit diesen 5 Getränken werden Sie das gefährliche Bauchfett los

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren