Flugzeugabsturz in Mexiko: 13 Menschen ums Leben gekommen

► Video
Flugzeugabsturz in Mexiko: 13 Menschen ums Leben gekommen
Flugzeugabsturz in Mexiko: 13 Menschen ums Leben gekommen
News Team
Von News Team

Bei einem Flugzeugabsturz in Mexiko sind 13 Menschen ums Leben gekommen. Das Wrack des Privatjets wurde von einem Suchflugzeug im Bundesstaat Coahuila im Norden des Landes entdeckt. Behörden teilten mit, dass es keine Anzeichen von Überlebenden gebe.


Die mexikanischen Passagiere waren nach Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada geflogen, um den Boxkampf zwischen Saúl „Canelo“ Álvarez und Daniel Jacobs zu sehen. Auf dem Rückweg nach Monterrey am Sonntag verunglückte der Flieger bei schlechtem Wetter.

Die Absturzursache der Maschine des Typs Bombardier Challenger 601 ist noch ungeklärt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren