Viersen: Fahndung nach Unbekanntem nach sexueller Belästigung von Schülerin (11)

Viersen: Fahndung nach Unbekanntem nach sexueller Belästigung von Schülerin  ...
Viersen: Fahndung nach Unbekanntem nach sexueller Belästigung von Schülerin (11)Foto-Quelle: Pixabay (Symbolbild)
News Team
Von News Team

Viersen (Nordrhein-Westfalen). Nachdem ein elfjähriges Mädchen am Dienstagmorgen auf dem Schulweg sexuell belästigt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen, die bei der Identifizierung des mutmaßlichen Täters helfen können. Bei dem Vorfall forderte der Mann die Schülerin auf, die Hose auszuziehen.

Wie die Polizei mitteilte, radelte die Elfjährige kurz nach 7 Uhr über die Straße „Am Schluff“. In der Nähe des Jobcenters bemerkte die Schülerin, dass sie von einem Mann mit Fahrrad verfolgt wurde. Als der Unbekannte ihr zurief, sie habe etwas verloren, hielt das Mädchen an.

Daraufhin näherte sich der Mann der Schülerin, sprach sie erneut an und berührte sie am Oberschenkel. Als er sie aufforderte, ihre Hose auszuziehen, stieg die Elfjährige aber schnell wieder auf ihr Rad und fuhr davon. Wenig später erstatteten die Eltern des Mädchens Anzeige.

Fahndung läuft

Den Mann beschrieb die Schülerin wie folgt:

  • 30 bis 40 Jahre alt
  • Drei-Tage-Bart
  • trug eine dunkle Jacke und eine Jeanshose
  • war mit einem schwarzen Herrenrad unterwegs

Hinweise auf den Verdächtigen nimmt die Polizei in Viersen unter der Rufnummer (02162) 3770 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren