HBO gesteht ein: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge war ein Fehler

► Video
HBO gesteht ein: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge war ein Fehler
HBO gesteht ein: Starbucks-Becher in „Game of Thrones“-Folge war ein Fehler
News Team
Von News Team

Wer die Serie „Game of Thrones“ aufmerksam verfolgt, dem war in der letzten Folge mit Sicherheit ein bestimmtes Detail ins Auge gefallen: Ein Kaffeebecher, der verdächtig nach Starbucks aussah, hatte sich ins Bild geschlichen. Wie es zu dem Missgeschick kam, erfahrt ihr im Video.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren