Übach-Palenberg: Unbekannter lockt Mädchen (9) hinter Erdwall - dann fängt er an, sie zu entkleiden

Übach-Palenberg: Unbekannter lockt Mädchen (9) hinter Erdwall - dann fängt e ...
Übach-Palenberg: Unbekannter lockt Mädchen (9) hinter Erdwall - dann fängt er an, sie zu entkleidenFoto-Quelle: Polizei
News Team
Von News Team

Übach-Palenberg (Lkr. Heinsbach, Nordrhein-Westfalen). Nachdem ein neunjähriges Mädchen vor knapp drei Monaten Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde, sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach dem jugendlichen Täter.

Wie schon im Februar bekannt gegeben worden war, lockte der Jugendliche, der mit einem Fahrrad unterwegs war, am Dienstag, 19.2., die Schülerin im Naherholungsgebiet Wurmtal hinter eine Erdwall bei einem Basketballfeld. Dort fing er an, das Mädchen zu entkleiden.

Als sich zwei Spaziergänger, ein Mann und eine Frau, den beiden näherten, sprachen sie den Jugendlichen an. Daraufhin stand er sofort auf und lief in Richtung Wurmbrücke davon. Der Mann versuchte, den Jugendlichen zu verfolgen, konnte ihn aber nicht mehr einholen.

Wer kennt diesen Mann? Hinweise zu dem Gesuchten bitte an die Polizei in Heinsberg unter der (02452) 9200.
PolizeiWer kennt diesen Mann? Hinweise zu dem Gesuchten bitte an die Polizei in Heinsberg unter der (02452) 9200.

Fahndung läuft

Die Neunjährige brachten die Zeugen in ihrem Pkw nach Hause. Den Täter beschrieb das Mädchen wie folgt:

  • 15 bis 17 Jahre alt
  • kräftige Statur
  • kurze, blonde Haare, nach oben gestylt und an den Seiten kürzer

Bekleidet war der Jugendliche mit einer hellbraunen Jeansjacke, einer blauen Jeans und braunen Schuhen.

Hinweise zu dem Gesuchten bitte an die Polizei in Heinsberg unter der (02452) 9200.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren