Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor

► Video
Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor
Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor
News Team
Von News Team

Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist nach eigenen Angaben während seiner einjährigen Haft in der Türkei auch gefoltert worden. Im Hochsicherheitsgefängnis von Silivri sei er während drei Tagen systematisch geschlagen, bedroht und entwürdigt worden, berichtete die Welt unter Berufung auf Yücels Verteidigungsschrift.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren