Bayer-Tochter Monsanto zu Milliardenstrafe verurteilt

► Video
Bayer-Tochter Monsanto zu Milliardenstrafe verurteilt
Bayer-Tochter Monsanto zu Milliardenstrafe verurteilt
News Team
Von News Team

Das Bayer-Tochterunternehmen Monsanto muss einem an Krebs erkrankten Paar mehr als zwei Milliarden Dollar Schadenersatz zahlen. Die beiden machen das Unkrautvernichtungsmittel Roundup für ihre Krebserkrankungen verantwortlich.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren