Sexuelle Anspielungen in Helene Fischers Hit „Herzbeben“: Jetzt spricht die Song-Autorin

► Video
Sexuelle Anspielungen in Helene Fischers Hit „Herzbeben“: Jetzt spricht die  ...
Sexuelle Anspielungen in Helene Fischers Hit „Herzbeben“: Jetzt spricht die Song-Autorin
News Team
Von News Team

Helene Fischers Song „Herzbeben“ wurde von Stephanie Stumph geschrieben. Das Lied ist schon 2014 entstanden, aber erst 2017 auf dem Album „Helene Fischer“ veröffentlicht worden.

Stephanie Stumph spricht bei „Meyer-Burckhardts Frauengeschichten“ auf NDR Info über die sexuellen Anspielungen in „Herzbeben“.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren