Neckargemünd: Mädchen (14) seit dem 3. Mai vermisst - Ashlee A. ist wieder da!

Neckargemünd: Mädchen (14) seit dem 3. Mai vermisst - Ashlee A. ist wieder d ...
Neckargemünd: Mädchen (14) seit dem 3. Mai vermisst - Ashlee A. ist wieder da!Foto-Quelle: Polizei / wize.life
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg). Die 14-jährige Ashlee A., die seit dem 3. Mai vermisst wurde, ist wieder da. Sie war am Donnerstagabend in Biberach an der Riß Mitarbeitern des dortigen Kommunalen Ordnungsdiensts aufgefallen. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert. Ashlee ist nun wieder bei ihrer Familie.

Ursprüngliche Meldung

Im baden-württembergischen Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) wird seit knapp zwei Wochen die 14-jährige Ashlee A. Vermisst. Nach einem Ausgang am 3. Mai kehrte das Mädchen nicht wie abgesprochen ins Jugendheim zurück. Laut Polizei stellt Ashlee weder für sich noch für andere eine Gefahr dar. Aufgrund ihres Alters könne jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befinde.

Die 14-Jährige ist 1,61 Meter groß, schlank und hat blonde Haare. Was sie am Tag ihres Verschwindens trug, ist nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, sollen sich unter der (0621) 1744444 oder per Notruf (110) an die Polizei wenden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren