Bienenschutz: Mc Donald's eröffnet kleinste Filiale der Welt

► Video
Bienenschutz: Mc Donald's eröffnet kleinste Filiale der Welt
Bienenschutz: Mc Donald's eröffnet kleinste Filiale der Welt
News Team
Von News Team

Ein schwedisches McDonald's Restaurant eröffnete kürzlich eine kleine Filiale für Bienen. Gemeinsam mit der Kreativagentur Nord DDB hat McDonald's in Schweden die kleinste Filiale der Welt gebastelt.

Sie wurde für 10.000 US-Dollar am Weltbienentag versteigert. Das Mini-Restaurant besitzt ein eigenes kleines Drive-thru und Bistrotische auf der Terrasse.

Integriert ist ein voll funktionsfähiger Bienenstock mit genügend Platz, um tausende von Bienen zu beherbergen. Laut Nord DDB wurde die Idee für den Bienenstock von den aktuellen Bemühungen der Fast-Food-Kette inspiriert, der Bienenpopulation zu helfen.

Fünf schwedische Mc Donalds Filialen haben Bienenstöcke auf ihren Dächern installiert. Andere haben Blumen im Außenbereich angepflanzt.

Der Bienenbestand ist in den letzten Jahrzehnten dramatisch zurückgegangen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.