Süchtig nach Liebe – Gibt es das wirklich?

Liebe beflügelt wie Kokain
Liebe beflügelt wie KokainFoto-Quelle: drubig-photo - Fotolia
Monika Preuk
Aktualisiert:

Manche Frauen (und manche Männer) schaffen es nicht, auch nur eine kurze Zeit lang alleine zu leben – selbst nicht dann nicht, wenn sie gerade eine schwere Enttäuschung erlebt haben. Ihr Motto „Ich bin verliebt in die Liebe“, das als Lied von Chris Roberts damals so fröhlich klang, macht sie unstet und unglücklich.

Sie stolpern von einer Beziehung in die nächste, anfangs himmelhochjauchzend, später zu Tode betrübt. Sicher kennen Sie auch ein paar Menschen in Ihrem Freundeskreis oder sogar der eigenen Familie, die in diese Gruppe – ich nenne Sie mal „Liebessüchtige“ - gehören. Allerdings sind damit nicht solche gemeint, die ausschließlich Sexabenteuer suchen, wie Tiger Woods oder Jesse James. Ich denke da eher an solche, wie eine liebe Kollegin von mir, die immer wieder an den falschen Mann gerät und es einfach nicht schafft, auch mal eine Zeitlang alleine zu leben. „Am besten fühle ich mich, wenn ich frisch verliebt bin“, sagt sie und verdrängt, dass bei ihr dieses Anfangsgefühl nur kurz anhält und danach der große Frust kommt.

Liebe beflügelt wie Kokain

Die Sucht nach Liebe haben Wissenschaftler in den letzten Jahren klar nachweisen können: Gehirnscans von Frischverliebten zeigen ähnliche Muster wie die von Drogensüchtigen. Bei der Liebe besteht die „Droge“ aus einem Cocktail körpereigener Neutrotransmitter und Hormone, darunter das Glückshormon Dopamin und das Kuschelhormon Oxytocin.

Bei Verliebten produziert der Körper diese Substanzen in großer Menge. Sie lassen uns auf Wolke sieben schweben – und wenn die Enttäuschung einsetzt und der Absturz folgt, erleben das viele so schlimm wie einen Drogenentzug.

Doch wie lässt sich Liebessucht erkennen? Psychologen haben typische Anzeichen identifiziert:

- Sie sind sehr eifersüchtig.

- Sie haben Angst, verlassen zu werden.

- Alleine fühlen Sie sich unvollständig.

- Die Vorstellung, allein zu leben, macht Ihnen Angst.

- Sie machen Ihre Stimmung abhängig vom Partner. Ist er nett zu Ihnen, fühlen Sie sich gut, beachtet er Sie weniger, fühlen Sie sich schlecht und haben Angst.

- Sie richten Ihr Leben und Ihre Bedürfnisse nach dem Partner aus. Ihre eigenen nehmen Sie gar nicht mehr wahr, pflegen Ihre Freundschaften nicht mehr, vernachlässigen die eigenen Interessengebiete.

- Ihr Partner wirft Ihnen vor, dass Sie klammern.

Übrigens laufen keineswegs nur Frauen in diese Gefühlsfalle. Auch Männer machen sich derart abhängig. Liebessüchtige sind extrem gefährdet, ausgenutzt zu werden.

Selbstbewusst werden und sich selber lieben

Ursache für die Liebessucht ist häufig zu wenig Selbstbewusstsein und Selbstliebe. Woher das kommt? Meist liegt das Problem in der Kindheit, lieblose Eltern, überstarke Geschwister oder große Enttäuschungen bei den ersten Liebeserfahrungen.

Lernen lässt sich die Fähigkeit, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren – auch wenn man Single ist – sowie Selbstbewusstsein aufbauen noch in jedem Alter. Und manchmal hat der bis dato Liebessüchtige einfach auch das Glück, auf den oder die Richtige zu treffen, die soviel Verlässlichkeit und Ruhe schenkt, dass Eifersucht und Selbstzweifel gar nicht mehr aufkommen.

Oder welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...der Mensch ist auch kein Einzelgänger !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle Menschen brauchen Liebe, dass hat mit Sucht nichts zu tun, so wie die Pflanzen Wasser brauchen....!
Aber was ist.....LIEBE......
???
Weißt du es nicht...Micha...?
Hast Du DIr die Frage schon mal gestellt ???
Ja, das habe ich..und ich weiß. , was Liebe ist....du auch? ??
Ich hab' da Zweifel ...! 😊
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
An erster Stelle heißt es schon mal: Liebes - ILLUSIONS - süchtig! Bedeutet, die Unfähigkeit sich selber und damit allgemein ALLES und Einzelne in gesunden Prioritäten schlicht zu lieben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Guter Beitrag zu einem spannenden Thema! M.E. wird aber zu sehr auf die Spielart "Ich kann nicht alleine sein" eingegangen. Ich kenne Liebessüchtige, die jahrelang ein Singleleben führen, sich dann über beide Ohren in den/ die "Falsche/n" verlieben u beinahe daran verzweifeln, wenn ihre Gefühle nicht eins zu eins erwidert werden. Die sich monatelang anpassen u verbiegen, bis es endlich knallt. Und sich im Anschluss für ein halbes Jahr zurückziehen u ihre Wunden lecken. Für aufmunternde Worte u Tipps sind sie nicht erreichbar, weil sie ihren Kummer absolut setzen. Diese Menschen suchen ihr Leben lang - oft vergeblich - nach Liebe. Und können durchaus über Selbstbewusstsein verfügen. mMn ist das ebenfalls eine Variante von Liebessucht. Und die ist in der Realität gar nicht so selten zu beobachten.
Das wize.life-Nutzer macht den Unterschied zwischen Eigenwertgefühl und Selbstbewusstsein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn ich so zurück denke - ich glaube dies trifft auf jeden einmal mindestens zu ... , besten Dank für den Beitrag Monika !
Kennt ja leider fast jeder - aber gehört wahrscheinlich zum Leben dazu
Alleinsein konnte ich schon immer gut, doch die Partner- programmierung durch meine Mutter (ihre Typvorstellung von klein ab) musste ich bitter und lehrreich durchleben. Hatte mit Liebe sicher nichts zu tun!
Wenn mein Ego nicht weiß was es heißt Liebe zu schenken, muss es doch ein Gegenüber immer wieder - vergebens - fordern!
Das - zu kurz gekommene - Kind in uns will immer gebraucht, anerkannt werden und endlos Applaus.
So wird negativer Egoismus (Egozentrik) produziert!! Unsere Vorfahren haben in ihrer „Erziehung“ einfach zwei Vorgänge verwechselt, weil sie nie lernen durften ihr Ego zu lieben.
Was ist fast immer das einzige Argument bei der Sehnsucht nach Partnerschaft? „Ich will Nähe, Wärme, Gedankenaustausch, gemeinsames Erleben, Zärtlichkeit, Geborgenheit haben !!! ( Mängel der Kinderseele)
Ich habe noch nie den Menschen erlebt, der sagte: „ Ich ersehne Partnerschaft, weil ich so viel Liebe zu geben habe, soviel Nähe, Zärtlichkeit, Geborgenheit und aus der Fülle meines eigenen Erlebens unendlich viel verschenken kann und möchte!
Ist der Unterschied zwischen indoktriniertem und gesundem Ego nicht erholsam deutlich?
Verhalten“ wir uns“ nicht heute noch wie Säuglinge an der Mutterbrust?
Nur mit dem Unterschied, dass wir jetzt unsere dreißig, fünfzig, sechzigjährigen Zähne in die - Lust bringende - Brust hinein geschlagen haben. Genuss erzwingend, damit ja niemand Anderes uns den Genuss streitig macht?

„ Wir“ versäumten zu lernen selber nährende Brust zu werden. Für uns
und danach selbst verständlich für unsere Kinder.

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!?? Wie können wir ihn lieben ohne uns zu lieben?
Auszug aus meinem Manuskript.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, auch finde, dass diese Schilderung genau zutrifft!
Ich lebe jetzt seit 4 Jahren ohne Partner u hatte vorher 6 Jahre eine Fernbeziehung...
Doch ich bekam die Krise, wenn ich daran dachte, "allein" leben zu müssen...
Das ich allein lebte, sogar in der Zeit, wo ich verheiratet war, ist mir lange nicht bewusst gewesen!!!

Ich hatte auch immer das Händchen, mich in die falschen Männer zu verlieben ggg
Hätte lieber Sozialarbeiterin werden sollen, dann wären mir 2 Ehen erspart geblieben u die darauffolgenden Scheidungen....

Solange meine Mädchen bei mir gewohnt haben, hatte ich mit dem Alleinsein nicht so ein großes Problem, aber im Hinterkopf schlummerte immer die Angst, dass sie ja auch mal ausziehen werden, um ihr eigenes Leben zu leben...

Vor ziemlich genau einem Jahr ist meine ältere Tochter ausgezogen, da sie in Kairo arbeitet u ich merke erst jetzt, wie herrlich das Leben allein sein kann...

Ich genieße mein Leben jetzt, ohne Angst, was wäre wenn ich allein bleiben werde....
Gratulation, war aber ein harter Weg!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.