Der neue Audi SQ5 TDI - Spontane Performance durch elektrisch angetriebenen Verdichter

► Video
Der neue Audi SQ5 TDI - Spontane Performance durch elektrisch angetriebenen  ...
Der neue Audi SQ5 TDI - Spontane Performance durch elektrisch angetriebenen Verdichter
News Team
Von News Team

700 Nm Drehmoment, 255 kW (347 PS) Leistung: Der neue Audi SQ5 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,8 – 6,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 177 – 172*) trägt wieder einen starken V6-Dieselmotor unter der Haube – wie sein erfolgreicher Vorgänger aus der ersten Modellgeneration. Ein elektrisch angetriebener Verdichter verleiht dem sportlichen SUV das volle Drehmoment schon knapp über Leerlaufdrehzahl, ein Mild-Hybrid-System steigert seine Effizienz weiter.

Der 3.0 V6 TDI Motor im neuen Audi SQ5 TDI vereint spontane und souveräne Kraft mit hoher Effizienz. 255 kW (347 PS) Leistung bei 3.950 U/min.

und 700 Nm bei 2.500 bis 3.100 U/min.. Der V6-Diesel bringt den Sport-SUV in 5,1 Sekunden aus dem Stand auf Landstraßentempo und weiter auf eine elektronisch begrenzte Spitze von 250 km/h.

Im NEFZ-Zyklus verbraucht er zwischen 6,6 und 6,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer (172 – 177 Gramm CO2 pro Kilometer). Der SQ5 TDI ist nach der Abgasnorm Euro 6d-temp zertifiziert.

Beim neuen SQ5 TDI hat Audi das Antriebskonzept aus dem großen SUV SQ7 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,6 – 7,2*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 199 – 189*) konsequent weiterentwickelt. Das 48-Volt-Hauptbordnetz integriert einen elektrisch angetriebenen Verdichter (EAV) und ein Mild-Hybrid-System.

Als Energiespeicher dient eine kompakte Lithium-Ionen-Batterie unter dem Gepäckraumboden, die 10 Ah Stromkapazität hat. Ein DC/DC-Wandler koppelt das konventionelle 12-Volt-Netz an.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.