► Video
Der neue Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC Shooting Brake - das Design

Der neue Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC Shooting Brake - das Design

News Team
Von News Team

Mit Sportwagen-Genen: das Exterieurdesign Das Design mit lang gestreckter Motorhaube inklusive Powerdomes, breit ausgeformten Radläufen, schlanker Taille, kompaktem Greenhouse und breitenbetontem Heck zeigt klare Sportwagen-Gene. Die AMG spezifische Kühlerverkleidung mit Doppellamelle und die AMG Line Frontschürze mit Flics um die Lufteinlässe sowie dem Frontsplitter und den Einlegern der Lamellen an den äußeren Lufteinlässen in Silberchrom sind prägende Merkmale der 35er Modelle und gehören daher auch zu den Erkennungszeichen des Shooting Brake.

In der Seitenansicht fallen die aerodynamisch optimierten 18-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (optional 19 Zoll) und die dynamisch modellierten Seitenschwellerverkleidungen auf. Bis zur B-Säule ist der Umriss der rahmenlosen Fenster mit dem des Coupés identisch.

Dahinter verläuft die Fensterlinie deutlich höher, was auch den Einstieg in den Fond erleichtert und das größere Laderaumvolumen ermöglicht. Die Rückansicht wird von der Heckschürze mit Diffusoreinsatz und vier vertikalen Finnen, der AMG Abrisskante in Wagenfarbe auf dem Dachspoiler und den beiden runden Endrohrblenden links und rechts dominiert.

Die zweiteiligen schmalen Heckleuchten und das in den Stoßfänger verlagerte Kennzeichen lassen das Heck besonders breit wirken. Rahmenlose Türen öffnen den Weg in einen Innenraum mit Hightech-Ambiente – Qualität und Eleganz treffen auf volldigitale Anzeigen.

Charakteristisch für die 35er Modelle sind Sportsitze mit Polsterung in Ledernachbildung ARTICO und Mikrofaser DINAMICA schwarz mit roter Doppelziernaht, ergänzt durch das zentrale Zierelement des Instrumententrägers in Mikrofaser DINAMICA schwarz mit roter Zierleiste Alternativ steht eine Polsterung in Ledernachbildung ARTICO nevagrau/schwarz mit Doppelziernaht mittelgrau und Zierelement Aluminium mit Längsschliff hell zur Verfügung. Die AMG-spezifisch gestaltete Mittelkonsole in Hochglanzschwarz mit serienmäßigem Touchpad enthält zusätzliche Schalter, mit denen sich das 3-stufige ESP®, der manuelle Getriebemodus und die optionale adaptive Verstelldämpfung AMG RIDE CONTROL steuern lassen.

In Kombination mit dem optionalen Leder-Paket ist die Einfassung der Konsole in Silberchrom ausgeführt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren