Mörfelden: Streckensperrung zwischen Frankfurt und Mannheim - Wartezeiten bi ...

Mörfelden: Streckensperrung zwischen Frankfurt und Mannheim - Wartezeiten bis zu einer Stunde

News Team
Von News Team

Wegen einer Streckensperrung bei der Deutschen Bahn müssen sich betroffene Reisende am heutigen Dienstag (16.7.2019) auf Wartezeiten bis zu einer Stunde einrichten. Bei Zügen die umgeleitet werden, entfallen entscheidende Haltestationen.

Wie die Deutsche Bahn aktuell meldet, musste auf der Riedbahn, also der Trasse zwischen Frankfurt und Mannheim bei Mörfelden der Zugverkehr eingestellt werden. Die betroffenen Züge werden über alternative Routen umgeleitet, bei denen aber die Halte in Frankfurt/Flughafen und Mannheim entfallen können.

Es ist mit Verspätung bis zu 30 Minuten, in Einzelfälle bis zu 60 Minuten zu rechnen!


Im Video: Zugverspätung - So bekommt man sein Geld zurück

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nuur nicht gleich, nich auf der Stell' denn bei der Post - ach neeee - der Bahn, geht's nicht so schnell. Obwohl bei der Post im Moment auch nicht, denn ich warte schon seit 15.07. auf ein Päckchen.
Und bei WL wohl auch nicht, denn:
Warum erscheint dieser Artikel heute am 21.07. immer noch obwohl das schon längst (16.07.) war? Außerdem steht in dem Artikel auch nich warum überhaupt gesperrt wurde.
Ich hatte in der örtlichen Presse was gelesen, wegen Bauarbeiten........weis aber jetzt nicht mehr ob es sich um die hier gemeinte Strecke handelte!
WEN interessiert denn der Schnee von gestern noch? Bringt doch bitte aktuelle Themen und nicht das was schon vor Tagen ÜBERALL zu lesen, sehen u. hören war!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren