Opfer in den Sand gedrückt: Wieder deutsche Frau auf Mallorca vergewaltigt

► Video
Opfer in den Sand gedrückt: Wieder deutsche Frau auf Mallorca vergewaltigt
Opfer in den Sand gedrückt: Wieder deutsche Frau auf Mallorca vergewaltigt
News Team
Von News Team

Eine deutsche Touristin ist Medienberichten zufolge am Wochenende an der Playa de Palma in Mallorca Opfer einer Vergewaltigung geworden. Die junge Frau sei nachts von einem bislang unbekannten Täter in den Sand gedrückt und missbraucht worden. Die Polizei ermittelt.

Derzeit befände sich die 20-jährige Deutsche in einem örtlichen Krankenhaus, wo man nach biologischen Spuren des Aggressors suche, so die spanische Lokalzeitung Mallorca Confidencial. In der selben Nacht sei es zudem zu einem weiteren Missbrauch gekommen. Die beiden Fälle stehen laut spanischer Nationalpolizei jedoch nicht in Verbindung. Die zweite Frau habe bislang keine Strafanzeige gestellt.

Bisher könne man keine genauen Täterangaben machen. Sicher sei nur, dass der Unbekannte spanisch gesprochen habe.

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.