wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bei einem Verkehrsunfall wurden Mitglieder einer Familie aus Deutschland get ...

Tödlicher Unfall im Sommerurlaub: Deutsche Familie verunglückt - Kind (11) unter den Toten

News Team
Von News Team

Kurz nach ihrer Ankunft auf Sri Lanka sind Mitglieder einer deutschen Familie tödlich verunglückt. Bei dem Unfall sollen ein 11-jähriger Junge, seine 53-jährige Großmutter und eine 30-jährige Tante gestorben sein, berichtet "Focus" und bezieht sich auf Angaben eines örtlichen Polizeisprechers.

Die Familie soll demnach aus dem nordrhein-westfälischen Mülheim stammen und wollte in den Sommerferien auf Sri Lanka Verwandte besuchen.

Die Mutter des tödlich verunglückten Jungen sei in einem kritischen Zustand. Der Vater und ein jüngerer Bruder sowie vier weitere Verwandte aus Sri Lanka seien leicht verletzt worden.

Zu dem Autounfall kam es, als die Großmutter die Familie zusammen mit fünf weiteren Verwandten vom Flughafen in Katunanayake abgeholt hat.

Auf dem Rückweg stießen sie laut "Focus" mit einem Gemüselaster zusammen, der den Unfall ersten Ermittlungen zufolge aus Unaufmerksamkeit verursacht haben soll.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren