wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Berlin: Jude auf offener Straße attackiert - Polizei geht von antisemitische ...

Berlin: Jude auf offener Straße attackiert - Polizei geht von antisemitischem Hintergrund aus

News Team
Von News Team

Berlin. In Charlottenburg ist ein 55-jähriger Jude am Dienstag von zwei Unbekannten attackiert worden. Die Polizei geht von einem antisemitischen Hintergrund aus. Wegen potenzieller Hasskriminalität ermittelt auch der Staatsschutz.

Gegenüber der Polizei berichtete der 55-Jährige, er sei auf der Straße von hinten zu Boden gestoßen worden. Die Täter habe er nicht sehen können, da diese anschließend geflüchtet seien. Aufgrund seiner Kleidung sei als Jude erkennbar gewesen.

Später am selben Tag, als er erhebliche Schmerzen an Kopf und Beinen empfunden habe, habe der 55-Jährige dann von zu Hause aus den Rettungsdienst alarmiert. Daraufhin erstattete er Anzeige gegen unbekannt.

(Fortsetzung des Artikels nach dem Video)

IM VIDEO | Holocaust-Überlebender fordert Kampf für „wahre Demokratie“


Dritter Angriff auf Juden innerhalb weniger Wochen

Erst Ende Juli war ein Rabbiner der Gemeinde Yejuda Teichtal in Berlin Opfer einer antisemitischen Attacke geworden. Zwei Männer beschimpften und bespuckten den Mann, der zusammen mit seinen Kinder unterwegs war.

In München war Anfang August eine jüdische Familie nach einem Gottesdienst offenbar auch beschimpft und bespuckt worden. Die Tatverdächtige, eine 40-jährige Krankenschwester, bestreitet aber ein antisemitisches Motiv.

Lesen Sie auch... Weil sie kein Deutsch sprechen: Mann geht mit Werkzeug auf Mütter los

(feb)

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
An "Muslime" trauen sie sich ja nicht ran......aber an "Juden" ...oder waren es Muslime ...sauerei ist sowas....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren