Neuer Hinweis? Polizei sucht wieder nach Rebecca (15)

Neuer Hinweis? Polizei sucht wieder nach Rebecca (15)
Neuer Hinweis? Polizei sucht wieder nach Rebecca (15)
News Team
Von News Team

Seit knapp sechs Monaten fehlt von der 15-jährigen Rebecca R. aus Berlin jede Spur. Inzwischen gehen die Ermittler davon aus, dass die Schülerin tot ist - Mitte April wurde die aktive Suche nach ihr deshalb eingestellt. Am Dienstag (3. September) hat die Polizei in Verbindung mit dem Fall nun wieder ein Waldstück in Brandenburg abgesucht.

IM VIDEO | Verschwunden: Rebecca Reusch aus Berlin wird immer noch gesucht!


Wie unter anderem „Bild“ berichtet, waren die Beamten der Berliner Polizei im brandenburgischen Kummersdorf südöstlich der Bundeshauptstadt im Einsatz. Mit Mantrailer-Hunden und Helikoptern durchkämmten sie das dortige Waldgebiet und suchten in Seen nach Spuren und womöglich auch nach der Leiche des Mädchens.

Obwohl die Polizei die Maßnahme laut „Bild“ nicht kommentieren wollte, dürfte ein neuer Hinweis den Einsatz ausgelöst haben. Denn schon im März hatten die Ermittler in dem Waldstück nach der Schülerin gesucht, allerdings ohne konkrete Ergebnisse.

In der Region des Einsatzes sollen die Eltern des immer noch tatverdächtigen Schwagers des Mädchens wohnen. Am Tag von Rebeccas Verschwinden soll sein Wagen unweit von dem Waldstück von einem Kennzeichenerfassungssystem registriert worden sein.

(feb)

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.