Starfotograf Peter Lindbergh (74) ist tot

Er wurde 74 Jahre alt: Starfotograf Peter Lindbergh ist tot
Er wurde 74 Jahre alt: Starfotograf Peter Lindbergh ist totFoto-Quelle: dpa / Glomex
News Team
Von News Team

Er fotografierte Supermodels wie Naomi Campbell, Linda Evangelista und Cindy Crowford, machte Porträts von Stars wie Tina Turner und Madonna und war für seine Schwarzweißbilder bekannt: Der deutsche Fotograf und Filmemacher Peter Lindbergh ist am Dienstag im Alter von 74 Jahren gestorben.


Das teilte seine Familie am Mittwoch via Instagram mit: "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Peter Lindbergh am 3. September im Alter von 74 Jahren gestorben ist."

Lindbergh arbeitete für Modeikonen wie Giorgio Armani und Jean-Paul Gaultier sowie für Modezeitschriften wie die US-amerikanische "Vogue", aber auch den "Stern."

Die deutsche "Vogue" schrieb: "Wir nehmen Abschied von einem der größten Fotografen unserer Zeit." Vor kurzem hatte Lindbergh Helene Fischer für das Magazin fotografiert.

Der Starfotograf war 1944 in Polen als Peter Brodbeck zur Welt gekommen. In Krefeld studierte er freie Malerei, bevor er sich ab 1971 der Fotografie zuwandte.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren