► Video
Bluttat in den Niederlanden: Polizist erschießt Ehefrau und Töchter

Bluttat in den Niederlanden: Polizist (35) erschießt Ehefrau und Töchter

News Team
Von News Team

Niederlanden. Bei einem Familiendrama in Dordrecht (Provinz Südholland) hat ein 35-jähriger Polizist am Montagabend seine zwei Töchter im Alter von acht und zwölf Jahren erschossen. Bei der Tat fügte der Mann auch seiner 27-jährigen Ehefrau lebensgefährliche Verletzungen zu.


Wie niederländische Medien berichteten, richtete der Mann die Waffe gegen sich selbst und beging Selbstmord. Seine 27-jährige Partnerin erlag am Dienstagmorgen in einem Krankenhaus ihren Verletzungen.

Wie es zu der Tragödie kommen konnte, war zunächst unklar. Details zu der Tat gab die Polizei nicht bekannt. Einem Medienbericht zufolge soll der Polizist mit seiner Dienstwaffe auf Frau und Töchter gefeuert haben.

(feb)

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren