Unfall auf B2 zwischen Germering und Puchheim - 7 Verletzte bei Horror-Crash in Bayern

Schwerer Unfall auf der B2 im Landkreis Fürstenfeldbruck
Schwerer Unfall auf der B2 im Landkreis FürstenfeldbruckFoto-Quelle: News5 / Schmelzer
News Team
Von News Team

Auf der B2 zwischen Germering und Puchheim im Landkreis Fürstenfeldbruck hat sich ein schwerer Unfall mit vier Fahrzeugen ereignet. Sieben Menschen wurden dabei verletzt, einer lebensgefährlich, zwei weitere schwer. Ersthelfer kümmerten sich um die Unfallopfer.

Die Bundesstraße glich am Samstagabend einem Trümmerfeld, als die Rettungskräfte eintrafen. Die Unfallstelle erstreckte sich auf 150 Meter. Drei Personen muss die Feuerwehr mit schwerem technischen Gerät befreien.

Die Fahrzeugwracks, ein VW Golf, ein Toyota Yaris, ein 3er-BMW sowie eine Dodge Viper sprechen ihre eigene Sprache – sie zeigen, wie heftig die Kollision gewesen sein muss. Ersthelfer kümmerten sich um die Unfallopfer, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Großeinsatz am späten Samstagabend auf der B2 nach schwerem Unfall
News5 / SchmelzerGroßeinsatz am späten Samstagabend auf der B2 nach schwerem Unfall

Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft kamen drei Gutachter an den Ort des Geschehens, um die Polizei bei der Aufklärung der Unfallursache zu unterstützen. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

IM VIDEO | Schnelles Handeln im Notfall: So retten Sie Leben!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren