Mädchen (6) in Hundebox eingesperrt und mit Elektrohausband gequält - Mutter ...

Mädchen (6) in Hundebox eingesperrt und mit Elektrohalsband gequält - Mutter (44) jetzt vor Gericht

News Team
Von News Team

Hannover. Vor dem Landgericht hat der Prozess gegen eine 44-Jährige aus Burgwedel begonnen, die ihre Tochter mehrfach misshandelt haben soll. Unter anderem wirft die Staatsanwaltschaft der Frau vor, das damals sechsjährige Mädchen über Nacht in eine Transportbox für Hunde eingesperrt und mit einem Elektrohalsband malträtiert zu haben.

Wie verschiedene Medien unter Berufung auf die Nachrichtenagenturen dpa und AFP berichten, soll die 44-Jährige ihre Tochter auch einmal in einem Wald ausgesetzt sowie wiederholt mit einem Ledergürtel, einer Peitsche und Holzstücken geschlagen zu haben. Der Missbrauch soll sich über ein Jahr von August 2016 bis September 2017 erstreckt haben.

Mädchen soll Geschichten erfunden haben

Zum Prozessauftakt am Montag bestritt die Frau alle Vorwürfe und gab an, das Mädchen habe sich häufig „Geschichten ausgedacht“. Laut Staatsanwaltschaft habe die Frau ihre Tochter aber vielmehr für dieses fehlerhafte Verhalten sanktionieren wollen. Aufgrund der Bestrafung leide das heute neunjährige Mädchen an einer stark ausgeprägten Bindungsstörung.

Weinende Tochter aus Käfig befreit

Der Missbrauch war vor zwei Jahren aufgedeckt worden, nachdem der getrennt lebende Vater das Mädchen einmal weinend und nur in Unterwäsche bekleidet aus der Transportbox befreite. Daraufhin nahm das Jugendamt die damals Siebenjährige und deren vierjährige Schwester in Obhut. Gegen den Mann wird separat ermittelt.

Sollte das Gericht die Mutter für schuldig erklären, drohen der Frau bis zu zehn Jahren Haft. Für den Prozess setzte den die Richter zunächst sechs Verhandlungstage an. Ein Urteil wird für Anfang Oktober erwartet.

IM VIDEO | Deutschlands vermisste Kinder

(feb)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren