Polizistin Petra fotografiert sich im Auto - auf der Rückbank ist Marihuana bis unters Dach zu sehen

Polizistin Petra fotografiert sich im Auto - auf der Rückbank ist Marihuana  ...
Polizistin Petra fotografiert sich im Auto - auf der Rückbank ist Marihuana bis zum Dach zu sehenFoto-Quelle: Polizei Oberösterreich
News Team
Von News Team

Eine Österreichische Polizistin namens Petra veröffentlichte auf Twitter ein Selfie, das sie im Auto aufgenommen hatte. Darauf ist im Hintergrund deutlich zu sehen, das sie gerade eine Riesen-Ladung Marihuana herum fährt. Auf Twitter sorgt das Bild jetzt für Aufregung.

Polizistin Petra fotografiert sich im Auto - auf der Rückbank ist Marihuana bis zum Dach zu sehen
Polizei OberösterreichPolizistin Petra fotografiert sich im Auto - auf der Rückbank ist Marihuana bis zum Dach zu sehen

Tatsächlich handelt es sich bei den zwanzig Hanf-Pflanzen um die Beute, die die Polizistin und ihre Kollegen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung bei Steyeregg in der Steiermark gemacht hatten, wie sie auf Twitter mitteilen:

Petra und ihre Kollegen von der Polizei-Inspektion Steyregg sind nicht unter die Biobauern gegangen. Was aussieht wie die Rekordernte an Petersilie, ist Marihuana.Nach einem Hinweis wurden die 20 Stauden mit fast 2,5 Metern Höhe abgesägt und sichergestellt.Den Pflanzer wirds ärgern, uns freut‘s!

Im Video: Ist sie die heißeste Polizistin Deutschlands?

Das selige Lächeln von Petra
Polizei OberösterreichDas selige Lächeln von Petra

Auf Twitter sorgt der Post jedenfalls für zahlreiche Kommentare. Hier einige Beispiele:

Das Auto wird die nächsten Wochen wie ein Demo-LKW auf der Hanfparade riechen
Die Kollegin lacht aber glücklich!
Geht grad noch als Eigenbedarf durch.
Was passiert mit den Pflanzen? Werden sie versteigert? Ich frage für einen Freund.
"Uns freuts" ja, haha a wengal glasige Augal hat de Petra schon.
Warum lächelt sie bloß so entspannt?
Die 20 Pflanzen passten gerade so in den Streifenwagen
Polizei OberösterreichDie 20 Pflanzen passten gerade so in den Streifenwagen

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Irgendwann wird es auch in Deutschland die Kokserei wieder geben. In den USA, Kanada wird schon längst mit den Pflanzen gehandelt. Es soll ja der Gesundheit dienen. In Kanada wollen Sie Bier damit brauen, das sicherlich auch zu uns kommt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Zeug sieht aus wie Hasenfutter.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren