Köln: Trio überfällt Frau und will sich an ihr vergehen - Fahndung

Köln: Trio überfällt Frau und will sich an ihr vergehen - Fahndung
Köln: Trio überfällt Frau und will sich an ihr vergehen - FahndungFoto-Quelle: Pixabay
News Team
Von News Team

Köln. Nach einer versuchten Vergewaltigung einer Leverkusenerin am vergangenen Sonntag im Ortsteil Bürrig sucht die Polizei Zeugen, die bei der Identifizierung der flüchtigen Täter helfen können. Die Tat konnte nur deshalb nicht durchgeführt werden, weil sich ein Fahrradfahrer näherte.

Laut Polizeibericht befand sich die Frau gegen 22.50 Uhr auf einem Fußweg zwischen der Olof-Palme-Straße und der Nobelstraße. Als sie dort eine unbeleuchtete Fußgängerbrücke über der Dühn überqueren wollte, wurde sie von einem Trio überrascht.

Die dunkel bekleideten Täter stießen die Frau von hinten zu Boden. Daraufhin schrie sie mehrfach um Hilfe. Erst als sich ein Fahrradfahrer näherte, ließen die Männer von ihrem Opfer ab und ergriffen die Flucht. Die Polizei wertete die Tat als versuchte Vergewaltigung.

Die Ermittler bitten nun Zeugen und insbesondere der unbekannte Fahrradfahrer, sich mit der Kriminalpolizei unter der (0221) 2290 in Verbindung zu setzen.

LESEN SIE AUCH... Gelsenkirchen: Frau (53) beinahe vergewaltigt - Polizei sucht Zeugen

IM VIDEO | Europas meistgesuchte Verbrecher: Hohe Belohnung für Ergreifung dieser Männer

(feb)

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren