Gegenspielerin von Joan Collins: „Denver-Clan“-Star Diahann Carroll ist tot

News Team
Von News Team

Ihre Rolle in der Kultserie „Denver-Clan“ machte sie auch hierzulande berühmt, in den USA gilt sie als Wegbereiterin für Afro-Amerikanerinnen ins Showgeschäft. Jetzt ist Diahann Carroll im Alter von 84 Jahren gestorben.


Die Schauspielerin und Sängerin starb zu Hause in Los Angeles, wie ihre Tochter Susanne Kay „Hollywood-Reporter“ berichtete. Demzufolge litt sie jahrelang an Brustkrebs.

„Ich will das erste schwarze Biest im Fernsehen sein“

Als Nachtclubbesitzerin Dominique Devereaux, der Gegenspielerin von Biest Alexis Colby alias Joan Collins, erlangte Carroll in der vierten Staffel des „Denver-Clan“ 1983 internationale Bekanntheit. „Ich will das erste schwarze Biest im Fernsehen sein“, sagte sie damals in einem Interview. Später trat sie auch in der Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ auf ProSieben auf.
In den USA wurde die 1935 in der New Yorker Bronx geborene Schauspielerin als afroamerikanische Pionierin im TV- und Filmgeschäft bekannt. Bereits in den 50er-Jahren kam sie nach Hollywood: Zu ihren ersten Filmen gehörte „Porgy and Bess“ von Otto Preminger.

Golden Globe und Oscarnominierung

Einen Meilenstein für afroamerikanische Schauspielerinnen erreichte sie 1968 mit ihrer Hauptrolle in der US-Fernsehserie „Julia“, in der sie eine alleinerziehende Krankenschwester spielte. Das war eine Premiere, da bis dato schwarze Schauspielerinnen nur als Nebenrollen oder stereotyp besetzt wurden. Für „Julia“ erhielt sie außerdem einen Golden Globe. 1975 folgte eine Oscarnominierung als beste Hauptdarstellerin in der Drama-Komödie „Claudine“.

Kollegen verabschieden Dihann Carroll

Kollegen und Freunde würdigten Carrolls Verdienste. „Du hast dieser Welt viel gegeben. Danke schön, In Liebe, Barbra “, schrieb etwa Barbra Streisand auf Twitter.

„Diahann Carroll, von Carmen Jones über Julia und Dynasty bis hin zur Broadway-Bühne - sie hat alles erreicht und dafür geschuftet ohne jemals ins Schwitzen zu geraten. Ehrlich und witzig und umwerfend schön. Sie lebte ihr Leben“, schrieb US-Schauspielerin Whoopi Goldberg und sprach der Familie ihr Beileid aus.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren