North Carolina: Mutter tauscht Tochter (1) für 27 alten Sportwagen ein - USA

North Carolina: Mutter tauscht Tochter (1) für 27 alten Sportwagen ein - USA

News Team
Von News Team

Vereinigte Staaten. Im Bundesstaat North Carolina ist eine 45-jährige Frau festgenommen worden, die im Verdacht steht, ihre einjährige Tochter für einen 27 Jahre alten Sportwagen eingetauscht zu haben. Der Tausch soll bereits vor über einem Jahr stattgefunden haben, konnte aber erst vor kurzem aufgedeckt werden.

Laut Polizei musste die 47-jährige Adoptivmutter im Juli das nun zweijährige Mädchen in ein Krankenhaus bringen. Weil das Kind leichte Prellungen aufwies, fragte das Personal, ob die Frau die Mutter sei. Die 47-Jährige gab an, Adoptivmutter des Kindes zu sein. Da sie aber keine Dokumente vorzeigen konnte, informierte das Krankenhaus die Behörden.

Im Laufe der Ermittlungen fand die Polizei heraus, dass das Mädchen 2018 "in Zahlung" für einen Plymouth Laser aus dem Jahr 1992 gegeben worden war, und verhaftete schließlich vor einer Woche die leibliche Mutter und das Adoptivpaar. Warum die beiden das Kind als Bezahlung für den Wagen akzeptierten, war zunächst unklar.

(feb)

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren