Manchester: 5 Menschen in Einkaufszentrum niedergestochen - Gebäude evakuiert

News Team
Von News Team

In der nordenglischen Stadt Manchester sind fünf Menschen attackiert und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei hat einen 40-jährigen Verdächtigen festgenommen. Das Arndale Shopping Centre wurde evakuiert. Spezialkräfte sind vor Ort, Anti-Terror-Einheiten vernehmen den 40-Jährigen.

Tote habe es der Polizei zufolge nicht gegeben, eines der Opfer sei jedoch schwerer verletzt. Hintergründe zur Tat oder ein mögliches Tatmotiv sind nicht bekannt.

Mehr in Kürze!

Im Video: Impressionen von der Polizeiarbeit vor dem Tatort

Unbestätigte Video-Aufnahmen sollen die Festnahme des Tatverdächtigen zeigen:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren