Fahndung nach David W.: Er fesselte und knebelte sein Opfer - dann griff er zum Küchenmesser

Fahndung nach David W.: Er fesselte und knebelte sein Opfer - dann griff er  ...
Fahndung nach David W.: Er fesselte und knebelte sein Opfer - dann griff er zum KüchenmesserFoto-Quelle: Polizei
News Team
Von News Team

Die Polizei fahndet aktuell nach dem David W., der in dringendem Verdacht steht, eine Frau in ihrer Wohnung überwältigt und ihr Gewalt angetan zu haben. Nach der Tat flüchtete er mit dem Wagen seines Opfers, mit dem er möglicherweise noch immer unterwegs ist.

Wie die Polizei Gelsenkirchen berichtet, soll der Flüchtige David W. am vergangenen Mittwoch, den 09.10.2019, gegen Mittag in der Zeit von 13.10 bis 13.20 Uhr einen schweren Raub begangen haben. Dabei fesselte und knebelte er eine Immobilien-Maklerin in ihrer Wohnung und verletzte die Frau mit einem Küchenmesser. Danach raubte er 2000 Euro in Bargeld, mehrere Mobiltelefone und ein iPad. Anschließend entwendet er auch noch den PKW-Schlüssel der Geschädigten und flüchtete mit ihrem PKW vom Tatort.

Wer hat David W. gesehen?
PolizeiWer hat David W. gesehen?

Personenbeschreibung

  • männlich
  • ca. 180 groß
  • braune Haare
  • braune Augen
  • kräftige Figur
  • afro-amerikanische Wurzeln

Beschreibung des geraubten Wagens:

  • BMW 560L
  • amtliches Kennzeichen GE-VD400

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Gelsenkirchen unter der Telefonnummer 0209/365-0
oder per E-Mail an: poststelle.gelsenkirchen@polizei.nrw

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren