Ratingen: Fußgängerin (44) liegt mit schweren Verletzungen an Bundesstraße 227 - Zeugen gesucht

In Ratingen wurde eine schwerverletzte Frau am Fahrbahnrand einer Bundesstra ...
In Ratingen wurde eine schwerverletzte Frau am Fahrbahnrand einer Bundesstraße aufgefundenFoto-Quelle: News5
News Team
Von News Team

Mysteriös: Im Fall einer lebensgefährlich verletzten Frau, die am frühen Montagmorgen an der Bundesstraße 227 in Ratingen aufgefunden wurde, sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen.

Autofahrer hatten am Montag (14. Oktober 2019) um kurz vor 6 Uhr einen Notruf abgesetzt, nachdem sie am Fahrbahnrand eine Frau entdeckt hatten, die an Kopf und am gesamten Körper schwere Verletzungen aufwies.

Die 44-Jährige wurde durch einen Notarzt versorgt und in eine Spezialklinik nach Duisburg gebracht, wo sie derzeit auf der Intensivstation behandelt wird.

Fahrerflucht? Verletzungen deuten auf Unfall hin

Wie sich die aus Oberhausen stammende Frau die Verletzungen zugezogen hat, ist bislang unklar. Laut Polizei deutet das "Verletzungsbild" darauf hin, dass die Fußgängerin mit einem Fahrzeug zusammengestoßen sein könnte.

Sollte dies zutreffen, könnte es sich um einen Fall von Fahrerflucht handeln.

Auch interessant: Düsseldorf: Goldener BMW X5 blendet andere Verkehrsteilnehmer, nicht aber die Polizei

Unklar ist, warum die 44-Jährige an der dunklen Bundesstraße zwischen Hösel, Essen und Breitscheid unterwegs war. Auch Angehörige der Frau haben dafür keine Erklärung.

Zeugen gesucht

Jetzt setzen die Ermittler in Mettmann auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Polizei fragt:

  • Wer hat am frühen Montagmorgen an der Straße "Am Sondert" in Ratingen verdächtige Beobachtungen gemacht?
  • Wer hat an der außerörtlich, dunkel und einsam gelegenen Straße am frühen Morgen eine Fußgängerin beobachtet ?
  • Wer hat Beobachtungen gemacht, die zu einem Unfallgeschehen passen könnten?

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Ratingen entgegen unter der Telefonnummer: 02102 / 9981-6210.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren