Münster/Osnabrück: Feuer in Parkhaus am Flughafen - 72 abgestellte Autos ausgebrannt

Großbrand in einem Parkhaus am Flughafen Münster-Osnabrück
Großbrand in einem Parkhaus am Flughafen Münster-OsnabrückFoto-Quelle: Polizei Steinfurt
News Team
Von News Team

Einige Urlauber dürfte nach ihrer Rückkehr aus den Ferien am Flughafen Münster-Osnabrück eine böse Überraschung erwarten: Ihr Auto, das sie im Parkhaus abgestellt haben, fiel womöglich einem Brand zum Opfer.

Durch ein Feuer am Montagabend in einem Parkhaus an der Airportallee in Greven wurden nach Angaben der Polizei mindestens 72 Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt. Einige sind komplett ausgebrannt.

Im Video:

Großbrand am Flughafen Münster: 65 Autos brennen in Parkhaus ab

Wegen der schweren Schäden seien die geschädigten Halter der Autos "derzeit nicht zu ermitteln", so die Polizei am Dienstag. Die schwer beschädigten Fahrzeuge waren im 1. und 2. Obergeschoss des Parkhauses A abgestellt.

Deshalb hat der Flughafen Münster-Osnabrück eine Service-Hotline eingerichtet. Unter der Telefonnummer 02571-94-7000 erhalten Geschädigte nähere Auskünfte.

Unklar ist derzeit, wie hoch der entstandene Sachschaden ist. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Großbrand in einem Parkhaus am Flughafen Münster-Osnabrück
Polizei SteinfurtGroßbrand in einem Parkhaus am Flughafen Münster-Osnabrück

Auch die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen war am Montagabend gegen 19.30 Uhr ein Pkw im Parkhaus A in Greven in Brand geraten.

Lesen Sie auch: Mann will Freund beim Schweißen helfen – und zündet den gesamten Hof an

Das Feuer breitete sich auf andere Fahrzeuge aus und musste durch ein Großaufgebot der Feuerwehr gelöscht werden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren