Ingolstadt: Suche nach Susanne T. (56) - Hundestaffel und Hubschrauber im Einsatz

Ingolstadt: Suche nach Susanne T. (56) - Hundestaffel und Hubschrauber im Ei ...
Ingolstadt: Suche nach Susanne T. (56) - Hundestaffel und Hubschrauber im EinsatzFoto-Quelle: Polizei
News Team
Von News Team

Am heutigen Sonntag suchen Rettungskräfte mit Spürhunden und Hubschrauber nach der 57-jährigen Susanne T., die seit gestern Morgen verschwunden ist. Die Polizei schließt einen Unglücksfall nicht aus und bittet jetzt auch die Bevölkerung um Unterstützung.

Wie die Polizei Ingolstadt meldet, hatte Susanne T. das gemeinsame Haus in Ingolstadt-Pettenhofen am gestrigen Samstag gegen 06.00 Uhr mit ihrem schwarzen Damen-Trekkingrad der Marke „Sundance“ verlassen. Als die 57-jährige auch über Nacht nicht nach Hause kam, verständigte der Ehemann am heutigen Sonntag-Morgen die Einsatzzentrale der Polizei.

Momentan sind umfangreiche Suchmaßnahmen mit eigenen Kräften und Suchhunden unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers im Gang. Auch eine Rettungshundestaffel ist zur Unterstützung im Einsatz.

Wer hat Susanne T. gesehen?
PolizeiWer hat Susanne T. gesehen?

Personenbeschreibung

  • ca. 165 cm groß
  • schlank
  • mittelblonde schulterlange Haare
  • Brille mit schwarzem Gestell

Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten bitte an die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841-9343-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren