Limburg: Video von Axt-Mord kursiert im Internet - Polizei droht mit Konsequenzen

Ein 34 Jahre alter Mann soll in Limburg seine Ehefrau auf offener Straße ers ...
Ein 34 Jahre alter Mann soll in Limburg seine Ehefrau auf offener Straße erst mit einem Auto angefahren und anschließend erschlagen haben.Foto-Quelle: Glomex/dpa
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Limburg an der Lahn (Hessen). Am Freitagmorgen hat ein 34-Jähriger seine drei Jahre jüngere Ehefrau mutmaßlich mit einer Axt erschlagen. Vorher soll der Tatverdächtige das Opfer Zeugen zufolge auch mit dem Auto angefahren haben. Die Polizei spricht von einer "Beziehungstat".

Laut Polizei ereignete sich der Fall gegen 8.25 Uhr in der Weiersteinstraße nahe dem Hauptbahnhof. Die Frau sei zunächst die Straße entlang gegangen, als der 34-Jährige sie mit dem Auto anfuhr. Danach sei der deutsche Staatsangehörige tunesischer Abstammung aus dem Fahrzeug ausgestiegen, habe die Frau zu Boden gerissen und dann mit einer Axt auf sie eingeschlagen.

Im Video:

Beziehungstat in Limburg: Ehefrau angefahren und erschlagen


Passanten, die auf den Angriff aufmerksam wurden, riefen die Polizei, die mit einem Großaufgebot zum Tatort ausrückte. Für die 31-Jährige konnten die alarmierten Rettungskräfte jedoch nichts mehr tun. Sie starb auf der Stelle. Der Tatverdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen.

Zeugen filmen Tat - Polizei droht mit Strafverfahren bei Verbreitung des Videos

Besonders brisant: Während der Angreifer auf seine Frau einschlug, zückten wohl mehrere Augenzeugen ihr Handy und filmten die grausame Tat. Die Videos und Fotos wurden sogleich im Internet geteilt. Die Polizei warnt davor die Aufnahmen im Internet zu posten. Die Behörden drohen selbst bei Weiterverbreitung des Bildmaterials mit einem Strafverfahren. Man werde "konsequent gegen jeden, der ein Video postet, teilt, veröffentlicht" vorgehen.



Weitere Hinweisgeber oder Augenzeugen sollen sich bei der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren