Mann hängt 14 Stunden kopfüber von 80 Meter hohem Schornstein - Retter kommen zu spät

Ein Engländer stirbt an einem Schornstein baumelnd
Ein Engländer stirbt an einem Schornstein baumelndFoto-Quelle: pixabay / Hans Braxmeier (Symbolbild)
News Team
Von News Team

Drama im nordenglischen Carlisle: Ein Mann hängt gut 14 Stunden lang kopfüber von der Spitze eines 80 Meter hohen Schornsteins. Aufwändige Rettungsversuche helfen nichts – am Ende kann er nur noch tot geborgen werden.

Gegen 3.20 Uhr in der Nacht zu Montag gingen beim Rettungsdienst in Carlisle Notrufe ein – Nachbarn hatten die verzweifelten Schreie des Mannes gehört, der an einem Seil unterhalb der Öffnung des Schornsteins baumelte. Ein Versuch, ihn mit einem Hubschrauber zu retten, musste allerdings abgebrochen werden, wie die britische BBC berichtet.

Mann hängt 14 Stunden an Schornstein

Erst mit einem Spezialkran mit einer Hebebühne konnte der Mann, der zwischen 50 und 60 Jahre alt war und aus Carlisle kommt, heruntergeholt werden. Allerdings erst um etwa 17.45 Uhr. Zu dem Zeitpunkt war er bereits tot – die vielen Stunden kopfüber in eisiger Kälte hatte er nicht überstanden.

Die Polizei sprach der Familie herzliches Beileid aus, speziell geschulte Polizisten kümmerten sich um sie.

Drohnen wurden eingesetzt

Ein Sprecher sagte, in den letzten Stunden habe der Mann schon nicht mehr auf die Rettungskräfte reagiert. Die Rettungsaktion sei "hochkomplex" gewesen, unter anderem habe man Drohnen eingesetzt, um die Szenerie bewerten zu können.

Mann nutzte Leitern zur Wartung, um hochzuklettern

Bei dem Dixon Schornstein handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Wahrzeichen der Stadt, das 1836 erbaut wurde. Der Mann war offenbar über Leitern, die für Wartungsarbeiten aufgestellt waren, hochgeklettert. Allerdings musste er dazu Mauern überwinden sowie einen Abstand von 4,5 Metern, die die Leitern zum Boden hatten. Wie er das machte, ist unklar.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren