Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier war in Picknick-Korb eingesperrt

Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier war in Picknick-Korb ei ...
Leipzig: Ausgesetzte Katze auf Wiese entdeckt - Tier war in Picknick-Korb eingesperrtFoto-Quelle: David Lehmann / Facebook
News Team
Von News Team

Leipzig. In der Nähe des S-Bahnhofs „MDR“ ist am Sonntag eine mutmaßlich ausgesetzte Katze entdeckt worden. Das von einem Spaziergänger beim Gassigehen gefundene Tier war in einem Picknick-Korb eingeschlossen.

Nach der Entdeckung machte der Spaziergänger Fotos von dem Fund und postete sie in der Facebook-Gruppe „Vermisste und gefundene Tiere Leipzig“. Die Katze, deren Geschlecht zunächst nicht bekannt war, übergab der Mann dem Veterinäramt.

Tierquälerei: Katze in Picknick-Korb eingesperrt

Damit der Besitzer zur Verantwortung gezogen wird, hat der Spaziergänger auch Fotos von der Auffindesituation gemacht: „Ich hab den Korb mit fotografiert, damit eventuell jemand ‚1 und 1 zusammen zählen kann und sich ehemalige Halter*innen mal zu Brust nimmt.“

In diesem Picknick-Korb war die ausgesetzte Katze eingeschlossen.
David Lehmann / FacebookIn diesem Picknick-Korb war die ausgesetzte Katze eingeschlossen.

Ob der Fall der Polizei gemeldet wurde, war am Montagmorgen nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren