Essen: In Moscheen eingebrochen und Spendengelder geklaut - Fahndung nach Männern

Fahndung nach mutmaßlichen Moschee-Einbrechern in Essen
Fahndung nach mutmaßlichen Moschee-Einbrechern in EssenFoto-Quelle: Polizei Essen
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Unbekannte Täter sind in zwei Essener Moscheen eingedrungen. In der Merkez Camii Zentralmoschee stahlen die drei Männer mehrere hundert Euro Spendengelder, in der Al-Faruq Moschee war es sogar ein Betrag im vierstelligen Bereich. Die Polizei hat nun Fahndungsfotos veröffentlicht.

Die Einbrüche ereigneten sich bereits am Morgen des 13. Oktober. Nun sucht die Polizei mit Fotos einer Überwachungskamera nach den drei Tatverdächtigen.

Fahndung nach mutmaßlichen Moschee-Einbrechern in Essen
Polizei EssenFahndung nach mutmaßlichen Moschee-Einbrechern in Essen
Wer kennt diesen Mann?
Polizei EssenWer kennt diesen Mann?

Zeugen, die Hinweise zu den abgebildeten Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 32 zu melden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren